News

"Pokémon Sonne und Mond": Zweites globales Spektakel

"Pokémon Sonne und Mond" veranstaltet wieder ein Event für alle Spieler.
"Pokémon Sonne und Mond" veranstaltet wieder ein Event für alle Spieler. (©Youtube / Nintendo Deutschland 2016)

In "Pokémon Sonne und Mond" können Spieler bei globalen Spektakeln versuchen, zusammen ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Das erste Ingame-Event war noch spektakulär gescheitert, nun beginnt die zweite weltweite Herausforderung.

Ob Du "Pokémon Sonne und Mond" schon länger spielst oder es gerade erst unter dem Weihnachtsbaum hattest – bei globalen Spektakeln treten alle Trainer an, um gemeinsam ein großes Ziel zu erreichen. Finden alle "Pokémon"-Gamer weltweit diesmal mit dem Insel-Scanner bis zum 9. Januar 1 Million Taschenmonster, gibt es für jeden eine dicke Belohnung in Form von 2017 Festival-Münzen. Scheitert das globale Spektakel, gibt es immerhin noch 217 Münzen zum Ausgeben am Festival Plaza. Wer seine Spielsynchro ID beim Pokémon Global Link registriert, erhält sogar jeweils die doppelte Menge an Festival-Münzen. Das erste globale Spektakel Anfang Dezember war noch gescheitert: Es sollten in einem bestimmten Zeitraum ganze 100 Millionen Monster eingefangen werden – am Ende schafften die "Pokémon Sonne und Mond"-Spieler zusammen lediglich 16,5 Millionen.

Globales Spektakel: QR-Scanner muss genutzt werden

Und das, obwohl "Pokémon Sonne und Mond" weltweit Verkaufsrekorde aufgestellt hat und einer der erfolgreichsten Nintendo-Titel überhaupt ist. Millionen von Fans werden sich eines der beiden Spiele zu Weihnachten gewünscht haben – zusammen sollte das Ziel des neuen globalen Spektakels also diesmal erreicht werden können. Der Haken: Auch wenn lediglich 1 Million Pokémon gefangen werden müssen – hierzu ist der Gebrauch des Insel-Scanners notwendig. Das bedeutet, die Teilnehmer sind auf die QR-Code-Scan-Funktion von "Pokémon Sonne und Mond" angewiesen. Infos und Tipps zum neuen globalen Spektakel gibt es auf der offiziellen Seite zu lesen. Der Insel-Scanner kann allerdings erst genutzt werden, nachdem 100 Punkte per QR-Code eingesammelt wurden. Wer am globalen Spektakel teilnehmen möchte, sollte also keine Zeit verlieren.

Neueste Artikel zum Thema 'Pokémon Sonne und Mond'

close
Bitte Suchbegriff eingeben