News

"Pokémon Stars": Verrät dieser Leak den Nintendo-Switch-Release?

Einen nächtlichen Sternenhimmel kannst Du auch in "Pokémon Sonne und Mond" begutachten. Vielleicht kommt mit "Stars" aber bald auch eine weitere Himmelskörper-Edition der beliebten RPG-Reihe heraus.
Einen nächtlichen Sternenhimmel kannst Du auch in "Pokémon Sonne und Mond" begutachten. Vielleicht kommt mit "Stars" aber bald auch eine weitere Himmelskörper-Edition der beliebten RPG-Reihe heraus. (©Nintendo 2016)

Seit Monaten machen Gerüchte um eine Umsetzung von "Pokémon Sonne und Mond" für die Nintendo Switch die Runde. Nun befeuert ein möglicher Leak auf der offiziellen Website die Spekulationen um das Game mit dem vermuteten Titel "Pokémon Stars".

Auf der Suche nach Neuigkeiten zu dem möglichen neuen Pokémon-Spiel lassen detektivisch begabte Fans keinen Stein auf dem anderen. Den neuesten Hinweis haben die Spürnasen an Nintendos Fersen in einem nur scheinbar unscheinbaren Website-Link gefunden.

Pokémon-Fans üben sich in Sterndeuterei

Seit wenigen Tagen leitet die URL "pokemon.com/hoshi" auf die offizielle Pokémon-Website um, wie das Magazin GameRant berichtet. Das bedeutet: In Zukunft könnte unter der Web-Adresse eine eigene Unterseite entstehen – und "hoshi" ist das japanische Wort für "Stern". In der Vergangenheit hatte es schon einmal eine Weiterleitung unter dem Unterverzeichnis "/niji" gegeben. Das bedeutet auf Deutsch "Regenbogen" und war der Codename für die neuesten Pokémon-Spiele "Sonne" und "Mond".

Sonne, Mond – und Sterne?

Von einer offiziellen Bekanntgabe eines "Pokémon Star"-Games sind diese Gerüchte natürlich weit entfernt. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir ein neues Pokémon-Spiel mit Verbindung zum Sternenhimmel sehen könnten, ist aber durchaus gestiegen. Ein beliebig an die URL angehängter Begriff wie "/pikachu" sorgt nämlich nicht für eine Weiterleitung. Hinter "/hoshi" scheinen sich also definitive Pläne zu verbergen. Ob es sich dabei auch tatsächlich um ein Minimonster-RPG für die Nintendo Switch handelt, steht aber noch in den sprichwörtlichen Sternen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben