News

"Prey" erhält Release-Termin und neuen Trailer

"Prey" lockt mit exotischen Waffen und schrillen Monstern.
"Prey" lockt mit exotischen Waffen und schrillen Monstern. (©Bethesda Softworks 2017)

Reboot statt Sequel: Mit "Prey" hat Arkane Studios einen der spannendsten Shooter für 2017 angekündigt. Nun wurde endlich ein Release-Termin bekannt gegeben – dazu gibt's einen brandneuen Gameplay-Trailer.

Der Vorgänger-Titel "Prey" aus dem Jahr 2006 sollte eigentlich regulär mit einem zweiten Teil fortgesetzt werden. Allerdings steckte das Game jahrelang in der Entwicklungshölle fest. Dann nahm sich Bethesdas Arkane Studio dem Projekt an – nun wurde endlich ein Release-Termin veröffentlicht: Am 5. Mai 2017 ist es soweit. "Prey" wird für PS4, Xbox One und PC erscheinen und uns auf die mysteriöse Raumstation "Talos I" entführen.

Story: In "Prey" werden wir zum Gejagten

Held des Games ist Morgan Yu, welcher im Jahr 2032 an einem Experiment teilnimmt, das die Menschheit verändern soll. Allerdings läuft etwas schief und wir werden selbst zum Gejagten: An Bord der Raumstation, welche den Mond umkreist, sind nun allerlei Aliens hinter uns her und wir müssen fortan ums Überleben kämpfen. Dazu stehen dem Spieler vielerlei Waffen, Werkzeuge und übernatürliche Fähigkeiten zur Verfügung. Noch dazu muss Morgan sich im Verlauf von "Prey" seiner Vergangenheit stellen und die Geheimnisse der Raumstation ergründen.

Neuer Trailer mit Gameplay-Szenen

Bethesda lockt potenzielle Vorbesteller nun auch schon mit kräftigen Boni: Wer sich jetzt bereits sicher ist, dass "Prey" etwas für ihn sein könnte, erhält das "Schrotflinte-des-Kosmonauten"-Starterpaket mit zusätzlichen Waffen, Gegenständen und Fähigkeiten. Zur Release-Ankündigung zeigen die Entwickler nun auch einen neuen Gameplay-Trailer, der die Vorfreude auf "Prey" weiter anheizen soll.

Neueste Artikel zum Thema 'Prey'

close
Bitte Suchbegriff eingeben