menu

"Project Z": "Dragon Ball"-Spiel soll die gesamte Saga nacherzählen

"Dragon Ball"-Fans weltweit sind außer sich: Hersteller Bandai Namco hat ein neues Spiel angekündigt, in dem Du offenbar die gesamte Saga nachspielen kannst. Einen ersten Trailer gibt's auch schon.

"Dragon Ball Game: Projekt Z" lautet der Arbeitstitel eines brandneuen Action-Rollenspiels aus dem "Dragon Ball"-Universum. Das wurde im Finale der "Dragon Ball Fighter Z" World Tour angekündigt und bislang wissen wir noch nicht sehr viel. Immerhin verrät der erste Trailer aber, dass wir noch in diesem Jahr losprügeln dürfen– und zwar auf der PS4, der Xbox One und dem PC.

Ein Best-of der Saga– mit Goku als Hauptfigur?

Auch, wenn es das Video nicht explizit bestätigt, werden wir doch aller Wahrscheinlichkeit nach die Rolle von Goku übernehmen und mit ihm einige Höhepunkte der Anime-Saga nachspielen können. Viel spannender ist da doch, wie das eigentliche Gameplay aussehen wird, aber hier können wir bislang nur spekulieren.

Der Zusatz "Action RPG" am Ende des Trailers lässt allerdings vermuten, dass es im neuen "Dragon Ball"-Spiel nicht nur um schicke Kloppereien gehen wird. Immerhin haben viele der Charaktere teils komplexe Beziehungen zueinander – und dass einige bekannte Gesichter wie Gohan, Piccolo, Vegeta oder Frieza auftauchen, deutet ja schon jede Menge Potenzial für Zündstoff an.

Japano-Profis am Werk

Entwickelt wird "Project Z" von echten Profis im Metier: CyberConnect2 haben immerhin schon die "Naruto Shippuden"-Spiele und die ".hack"-Reihe programmiert. Das "Dragon Ball"-Franchise scheint also gut aufgehoben zu sein.

Das sagt Wolf:
Ich gebe zu: Ich habe sehr wenig Ahnung von "Dragon Ball". Aber ein Action-RPG scheint mir der perfekte Anlass zu sein, mal reinzuschnuppern – vielleicht raff ich dann ja mal, worum es in der Serie eigentlich geht!
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Play

close
Bitte Suchbegriff eingeben