News

PS-Plus-Abos sind bei PS4-Gamern erstaunlich wenig verbreitet

Überraschend: Weniger als die Hälfte der PS4-Spieler zockt online.
Überraschend: Weniger als die Hälfte der PS4-Spieler zockt online. (©PlayStation 2017)

Offizielle Zahlen von Sony verraten Erstaunliches über den Abo-Service PS Plus: Weniger als die Hälfte aller PS4-Zocker nutzt den kostenpflichtigen Dienst, der doch fürs Online-Gaming mit der Konsole dringend benötigt wird.

Dafür, dass Multiplayer-Games auch auf Konsolen zu den absoluten Kassenschlagern gehören, scheinen unerwartet wenige PS4-Spieler daran teilzunehmen: Etwa 31,5 Millionen Mitglieder hat Sonys Abo-Dienst PlayStation Plus laut einer Pressemitteilung – bei insgesamt 73,6 Millionen verkauften PS4-Konsolen sind das rund 43 Prozent – also nicht einmal die Hälfte.

PS-Plus-Zahlen legen nahe: PS4 ist eher eine Singleplayer-Konsole

Vor dem Hintergrund der Exklusivspiele, die für die PlayStation 4 und die aufpolierte Pro-Variante erscheinen, sind die Zahlen wiederum weniger überraschend: Populäre PS-Games wie "Horizon Zero Dawn", die "God of War"-Reihe, "Uncharted" oder "The Last of Us" sind allesamt vor allem dank ihrer Singleplayer-Modi erfolgreich und haben in vielen Fällen überhaupt keine Multiplayer-Funktionalität. Dass vor diesem Hintergrund nicht alle Spieler gewillt sind, den Abo-Preis von jährlich rund 60 Euro zu zahlen, leuchtet ein. Und ausschließlich für die darin enthaltenen Gratis-Spiele und den Cloud-Speicher wird wohl kaum jemand PS Plus abschließen.

Aktuelle Verkaufszahlen zur Sony-Konsole veröffentlicht

Mit den PS-Plus-Nutzungszahlen hat Sony auch weitere Statistiken zur PS4 veröffentlicht: So hat der Konzern im Weihnachtsgeschäft 2017 mehr als 5,9 Millionen Konsolen verkauft. Die Zahl der insgesamt für das System verkauften Spiele steht bei rund 645 Millionen. Laut der Pressemitteilung ist die PlayStation 4 weltweit in 127 Ländern und Regionen erhältlich.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen