News

PS4: "Death Stranding", "Last of Us 2" & Co. werden auf der E3 gezeigt

Sony wird auf der E3 2018 wohl erstmals Gameplay für "The Last of Us Part 2" zeigen.
Sony wird auf der E3 2018 wohl erstmals Gameplay für "The Last of Us Part 2" zeigen. (©YouTube/PlayStation 2016)

Als letzter der großen Spiele-Publisher kündigte nun auch PS4-Hersteller Sony einen Termin für seine Präsentation auf der wichtigen Games-Messe E3 2018 in Los Angeles an. In diesem Jahr wollen die Japaner das Event anders gestalten und verrieten bereits, welche Spiele zu sehen sein werden.

Wie bereits erwartet wird Sony auf der E3 2018 keine neue Hardware präsentieren. Und glaubt man Shawn Layden, Chef der Sony Worldwide Studios, wird es auch sonst kaum große Überraschungen für die PS4-Show geben. Große Augen und staunende Fans sind allerdings trotzdem garantiert: Der Schwerpunkt der Präsentation wird nämlich auf den bereits angekündigten, aber noch kaum gezeigten Exklusivspielen "Death Stranding", "Ghost of Tsushima", "The Last of Us Part 2" sowie "Marvel's Spider-Man" liegen.

Sony zeigt wohl Gameplay aus "Death Stranding", "Last of Us 2" & Co.

Tatsächlich verspricht Layden in seinem Statement, das über den offiziellen PS4-Podcast auf Soundcloud veröffentlicht wurde, ausführlichen Einblick in die genannten Titel. Es ist also wohl erstmals mit Gameplay aus den genannten Blockbustern zu rechnen, einige der Spiele könnten zudem feste Release-Termine oder zumindest -Zeiträume erhalten. Zuletzt wurden ausführlichere Einblicke in Sony Bends "Days Gone" veröffentlicht, auch hier sind weitere Details zum Release also in greifbarer Nähe.

PS4: Was für Überraschungen hat Sony noch im Köcher?

Die Sony-eigenen Entwickler-Studios haben weitestgehend alle laufenden Projekte bereits angekündigt – bleibt da noch Luft für Überraschungs-Enthüllungen auf der E3-Präsentation? Nun ja, Layden zufolge werden auch Drittentwickler aufregende Neuigkeiten für die PS4 zeigen. So könnte From Software mehr von seinem aktuellen Projekt zeigen, bei dem es sich mit etwas Glück um "Bloodborne 2" handeln könnte und das zuletzt mit einem mysteriösen Teaser angekündigt wurde.

Das Event soll sich im Ablauf deutlich von früheren Präsentationen unterscheiden und wird am 11. Juni 2018 um 18 Uhr Ortszeit (2 Uhr deutsche Zeit) in Los Angeles stattfinden. PS4-Fans können per Livestream auf Twitch, YouTube, Facebook oder der offiziellen PlayStation-Website dabei sein.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben