menu

PS4-Exklusivspiel "Horizon: Zero Dawn" soll auf den PC kommen

Kommen bald weitere PS4-Exklusivtitel auf den PC?
Kommen bald weitere PS4-Exklusivtitel auf den PC? Bild: © Sony 2017

Laut einiger vertrauenswürdiger Quellen soll Sonys PS4-Exklusivtitel "Horizon: Zero Dawn" noch in diesem Jahr für PC erscheinen. Dies könnte Sonys erster Schritt in eine Zukunft sein, in der sich der Publisher nicht ausschließlich auf die eigene Konsole konzentriert.

Die Informationen zum kommenden PC-Release von "Horizon: Zero Dawn" stammen von drei Personen, die bestens ins Sonys Pläne eingeweiht seien, berichtet Kotaku. Allerdings wollte keine Quelle ihren Namen preisgeben, da es momentan nicht erlaubt sei, mit der Presse darüber zu sprechen. Eine offizielle Stellungsnahme von Sony zum Thema gibt es bisher nicht.

Sind die Zeiten der Exklusivtitel vorbei?

"Horizon: Zero Dawn ist ein postapokalyptisches Open-World-Spiel, das in den USA spielt, die von Roboter-Dinosauriern überrannt wurden. Entwickelt wurde das Spiel von Guerrilla Games, einem Studio, das zu Sony gehört. Wie alle Spiele, die von Sony selbst gepublisht werden, erschien das Spiel natürlich nur für die PS4. Mit dieser Strategie ist Sony bisher ganz gut gefahren, denn Exklusivtitel spülen dem Konzern ordentlich Geld in die Tasche und sind häufig echte System-Seller. Nun scheint Sony die Strategie zu wechseln.

Kann Guerilla Games bei der Performance auf dem PC noch was rausholen?

"Horizon: Zero Dawn" wäre für Guerilla Games das erste Spiel seit der Übernahme durch Sony, das nicht exklusiv für eine PlayStation-Plattform erscheint. Das bedeutet gleichzeitig, dass die Entwickler nicht an die technischen Limitierungen der Konsole gebunden sind. Auf der PS4 läuft "Horizon: Zero Dawn" beispielsweise nur mit 30 FPS. Bei der PC-Version dürften mindestens 60 FPS drin sein und womöglich hübschere Texturen, ein höherer Detailgrad, schönere Lichteffekte und größere Weitsicht.

Auch "Death Stranding" erscheint dieses Jahr für PC

Neben "Horizon: Zero Dawn" soll in diesem Jahr auch Hideo Kojimas "Death Stranding" auf den PC kommen. Das Spiel wurde zwar ebenfalls von Sony finanziell unterstützt und veröffentlicht, der Entwickler Kojima Productions gehört aber nicht zum Konzern, sondern arbeitet unabhängig. Eine Gemeinsamkeit zu "Horizon: Zero Dawn" gibt es dennoch: Beide Spiele laufen mit Guerillas Decima Engine, die sich besonders gut für die Entwickling von Open-World-Games eignet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Horizon Zero Dawn

close
Bitte Suchbegriff eingeben