News

PS4 Neo: Genauer Release-Termin angeblich geleakt

Die PS4 Neo könnte es ab dem 13. Oktober zu kaufen geben.
Die PS4 Neo könnte es ab dem 13. Oktober zu kaufen geben. (©Instagram/Playstation 2016)

Der genaue Release-Termin für die verbesserte PS4 Neo steht womöglich fest. Die 4K-Konsole soll laut einem Online-Händler ab dem 13. Oktober zu kaufen sein.

Die PS4 Neo könnte tatsächlich pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Läden stehen. Wie VG Leaks meldet, hat der spanische Ableger des Online-Versandhändlers Amazon möglicherweise den genauen Release-Termin der verbesserten PS4 aus Versehen verraten. Im Shop tauchte demnach ein Listing für die PS4 Neo mit dem Verkaufsdatum 13. Oktober auf. Der Preis: 399,99 Euro. Der Eintrag wurde zwar wenig später entfernt, aufmerksame Nutzer hatten allerdings natürlich sofort einen Screenshot angefertigt.

PS4 Neo: 50 Euro teurer als normale PlayStation 4?

Unklar bleibt, ob Amazon den Release-Termin vorschnell verriet oder ob der Versandhändler die PS4 Neo einfach nur provisorisch ins Netz stellte, ohne weitere Informationen über die Konsole zu haben. Zumindest der Preis würde allerdings zu den jüngsten Spekulationen über die verbesserte PlayStation 4 mit 4K-Fähigkeiten passen. Die aktuelle PS4 gibt es für rund 350 Euro zu kaufen.

Sony hat zwar die Arbeit an einer verbesserten PS4 bestätigt, ansonsten gibt es über die Konsole derzeit allerdings nur Gerüchte. So kursierte zuletzt eine angeblich echte Sony-interne Präsentation im Netz, die diverse technische Daten der PS4 Neo verriet. Sony könnte die neue Konsole womöglich auf der Gamescom 2016 Ende August oder auf der Tokyo Game Show 2016 im September enthüllen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben