News

PS4 Pro: Erste Unboxing-Videos der Konsole bereits da

PS4 Pro
PS4 Pro (©YouTube/Maxwell Inc. Studios 2016)

Eigentlich erscheint die PS4 Pro erst am kommenden Donnerstag im Handel. Ein paar glückliche Sony-Fans bekamen die verbesserte PlayStation 4 allerdings bereits jetzt in die Hände und packten sie natürlich sofort aus.

In einigen Läden ist die PlayStation 4 Pro offenbar bereits erhältlich, obwohl die Konsole offiziell erst am 10. November in den Handel kommt. Das berichtet die Webseite Pushsquare. Logisch eigentlich, dass die glücklichen Besitzer einer PS4 Pro mit der Konsole nicht nur im stillen Kämmerchen zocken, sondern auch sofort Unboxing-Videos und erste Gameplay-Clips auf YouTube hochladen.

"Uncharted 4" mit 2160p  auf der PS4 Pro

Der YouTube Maxwell Inc. Studios etwa packte die PS4 Pro zunächst aus und machte dann einen Größenvergleich mit allen möglichen Retro-Konsolen wie dem Sega Dreamcast, der ersten Xbox oder der Wii sowie einer Blu-ray-Ausgabe der "Dark Knight"-Trilogie. Außerdem veröffentlichte Maxwell Inc. Studios noch ein Gameplay-Video von "Uncharted 4: A Thief's End" mit verbesserter Grafik und einer Auflösung von 2160p. Da das Video allerdings direkt vom Fernseher abgefilmt wurde, erlaubt es nur einen ersten groben Eindruck von der Grafikpower der PS4 Pro. "Uncharted 4" ist einer von vielen Titeln, die von der besseren Hardware der PlayStation 4 Pro profitieren sollen.

Die PlayStation 4 Pro wird in Deutschland ab nächsten Donnerstag für 400 Euro zu kaufen sein. Die Konsole bietet laut Sony die doppelte Grafikleistung der PS4 sowie einen höher getakteten Prozessor. Eine native 4K-Auflösung wird es für Spiele allerdings nicht geben, vielmehr verwendet die Konsole Scaling von Full-HD-Inhalten auf die höhere 4K-Auflösung.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben