News

PS4: "Spektakuläre neue Spiele" für die Paris Games Week zugesagt

Sony Paris Games Week 2017
Sony Paris Games Week 2017 (©Sony PlayStation 2017)

Für die Paris Games Week Ende Oktober hat Sony jetzt den Termin für die PlayStation-Pressekonferenz verschickt und gleichzeitig "große neue Spiele-Ankündigungen" versprochen. Worum es sich dabei genau handelt, hat Sony natürlich noch nicht verraten, sodass die Fans jetzt wild spekulieren.

"Ich hoffe, wir bekommen neue Bilder von 'The Last of Us 2'", schreibt etwa ein PlayStation-Fan und ein anderer ist sich sicher: "Es wird ein neues Spiel von Sucker Punch sein". Der Entwickler Sucker Punch ist für die "Infamous"-Reihe verantwortlich, und schon zur letzten Spielemesse E3 waren die Experten der Ansicht, dass es höchste Zeit für einen neuen Titel des Studios ist. Es passierte dann allerdings nichts.

"Große neue Ankündigungen" per Live-Stream aus Paris

Jetzt verspricht Sony auf seinem PlayStation-Blog für seine Pressekonferenz am 30. Oktober um 16 Uhr, die per Live-Stream übertragen wird, "große neue Game-Ankündigungen, bei denen spektakuläre neue Titel für die PS4 und PlayStation VR" gezeigt werden sollen. Vorher wird es noch einige weniger wichtige Ankündigungen und Updates von Sony geben, mit denen die Fans für die große Show vorglühen können.

Nach der großen Pressekonferenz wird der japanische Hersteller dann die neuen Ankündigungen mit zusätzlichen Details vertiefen, sodass es sich lohnen soll, den Stream weiter anzuschauen. Zu empfangen ist die Pressekonferenz auf verschiedenen Kanälen via playstation.com/pgw, Twitch, YouTube, und auch über Facebook. Sony rät allen Fans den Tag dick im Kalender zu markieren, um keine der Ankündigungen zu verpassen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben