News

PS4-Update verspricht Spielen am PC und viele neue Funktionen

PS4-Spiele lassen sich demnächst auch auf dem PC spielen.
PS4-Spiele lassen sich demnächst auch auf dem PC spielen. (©Facebook/PlayStation 2015)

PS4-Spiele können bald auch ganz offiziell auf dem PC gespielt werden. Ein entsprechendes Feature zum Streaming auf PC und Mac ist Teil des kommenden Firmware-Updates 3.5. Zudem gibt es ein paar neue Online-Funktionen für die Konsole.

Sony legt nach: Nachdem es bereits seit einigen Monaten möglich ist, Xbox One-Spiele auf den PC zu streamen, soll dies demnächst auch mit der PlayStation 4 möglich sein. Die bereits vor einiger Zeit angekündigte Remote Play-Funktion soll Teil des Firmware-Updates 3.5 sein, wie Sony im offiziellen PlayStation-Blog angekündigt hat. Bislang ging das Zocken von PS4-Games auf dem PC nur über einen inoffiziellen Weg.

PS4-Spiele auf PC oder Mac streamen

Mit der Funktion soll es möglich sein, PS4-Games, die auf der Konsole laufen, per WLAN auf einen PC oder einen Mac zu streamen und dort zu spielen. Ein solches Feature ermöglicht es, Spiele auch unabhängig vom TV-Gerät zu zocken. Voraussetzung ist natürlich, dass ein PS4-Controller an den Rechner angeschlossen ist.

Offline-Modus beim Online-Zocken

Zusätzlich zu Remote Play soll es mit dem Firmware-Upgrade 3.5 auch einige weitere Neuerungen geben. Dazu gehören etwa Benachrichtigungen, welche Spieler darüber informieren, wann ihre Freunde online kommen. Zudem soll es möglich sein, sich vom System für andere Spieler als offline anzeigen zu lassen, selbst wenn man gerade online ist. Das ist praktisch, wenn jemand beim Zocken oder Filme schauen nicht unterbrochen werden möchte.

Spiele-Sessions vorplanen und automatisch starten

Auch soll es einfacher werden, Spiele-Sessions zu planen und zu veranstalten. Damit können Gamer im Vorfeld entsprechende Events planen, Teilnehmer hinzufügen und zu gegebener Zeit startet die Session dann automatisch und fügt alle Spieler hinzu. Lange Einrichtungszeiten sollen damit entfallen. Als weitere Funktion soll auch das Video-Portal Dailymotion künftig die Share-Funktion der PS4 unterstützen. Beta-Tester können das Firmware-Update 3.5 ab Mittwoch ausprobieren. Die Remote Play-Funktion soll dann aber noch nicht zur Verfügung stehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben