menu

PS5-Gameplay: So sieht "Cyberpunk 2077" auf der neuen PlayStation aus

Der Release von "Cyberpunk 2077" steht nun wirklich bald bevor, PS5-Gameplay aus dem heiß erwarteten Science-Fiction-Rollenspiel gab es aber noch nicht zu sehen. Bis jetzt! Ein neues Video von CD Projekt Red zeigt erste Szenen aus dem Spiel, die auf der neuen PlayStation laufen.

Das Gameplay-Video eröffnet zunächst mit Bildern aus "Cyberpunk 2077", die auf einer PS4 Pro gerendert wurden. Später gibt es dann auch PS5-Gameplay. Zu sehen sind Abschnitte aus dem Nomad-Lifepath, also der Nomaden-Kampagne im Game. Spieler können zum Start diesen Pfad wählen, aber auch die Rolle eines Konzern-Managers oder eines Street-Kids übernehmen. Gezeigt wird "Cyberpunk 2077" im Video als aufwärtskompatible PS4-Version, das angekündigte PS5-Upgrade ist hier noch nicht enthalten.

"Cyberpunk 2077" auf PS5: Bessere Texturen, schönere Reflexionen

Zum Release wird "Cyberpunk 2077" zwar auf der PlayStation 5 spielbar sein, ein großes Update, das die Technik der Next-Gen ausreizt, ist jedoch erst für 2021 angekündigt. Dementsprechend begrenzt ist der sichtbare Unterschied zwischen PS4 Pro und PS5 im neuen Video. Verbesserte Texturen und Lichteffekte wie Reflexionen bieten aber schon jetzt einen grafischen Schritt vorwärts. Welche weiteren Verbesserungen mit dem PS5-Upgrade zu erwarten sind, ist noch unklar.

Kostenfreies Next-Gen-Upgrade kommt im nächsten Jahr

"Cyberpunk 2077" erscheint am 10. Dezember. Das ehrgeizige RPG der "The Witcher"-Macher war zuvor mehrfach verschoben worden, um den hohen Erwartungen von Fans und Hersteller gerecht zu werden. Das Upgrade für PS5 und Xbox Series X wird kostenfrei zum Download bereit stehen, sobald es fertig ist. In einem anderen Video hatte CD Projekt Red bereits Konsolen-Gameplay aus der Xbox-Version gezeigt.

Das offizielle Buch zum Spiel Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Cyberpunk 2077

close
Bitte Suchbegriff eingeben