menu

PS5: Sony stellt die neue PlayStation an diesem Mittwoch vor

Es ist soweit: Die PS5 wird am Mittwoch vorgestellt.
Es ist soweit: Die PS5 wird am Mittwoch vorgestellt.

Gerade erst hat Microsoft Details zur Xbox Series X veröffentlicht, jetzt zieht Sony nach: Am Mittwoch wird Chef-Ingenieur Mark Cerny Neues zur PS5 verraten. Dabei scheint es in erster Linie um die Hardware-Architektur der nächsten PlayStation zu gehen.

Die Neuigkeiten zur PS5 wurden von Sony per Tweet angekündigt: Am Mittwoch um 17 Uhr deutscher Zeit wird Mark Cerny, der bereits für die letzten PlayStation-Konsolen verantwortlich war, einen "detaillierten Einblick in die Systemarchitektur der PS5" bieten. Außerdem werde erklärt, wie die neue Konsole "die Zukunft der Spiele formen wird".

Präsentation der PS5: Vermutlich geht es vor allem um Specs

Der Tweet weist auf den offiziellen PlayStation-Blog hin. Vermutlich zeigt Sony die Vorstellung der PS5 aber auch in einem Video. Zudem klingt es nicht danach, dass bereits neue Spiele für die PS5 gezeigt werden. Höchstwahrscheinlich wird Sony die Specs der neuen Konsole in den Vordergrund stellen, wie es zuletzt auch Microsoft bei der Xbox Series X tat.

Wie viel Wahrheit steckt in den Gerüchten?

Allerdings gab es immer wieder Gerüchte, dass die PS5 zusammen mit mindestens einem großen Blockbuster-Game präsentiert wird. Vor allem das neue "Assassin's Creed", das wohl ein Wikinger-Setting hat, wurde in angeblichen Leaks zur nächsten PlayStation genannt.

Die PS5 soll zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Handel kommen. Wie die Konsole aussieht ist bisher unbekannt, auch der Preis ist noch Gegenstand von Spekulationen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben