News

PS5: Sonys nächste Konsole soll AMDs Zen-CPU & Navi-GPU bekommen

Angeblich wurde AMDs Navi-Grafik-Architektur für die PS5 entwickelt.
Angeblich wurde AMDs Navi-Grafik-Architektur für die PS5 entwickelt. (©TURN ON 2017)

Ein Release-Datum hat die PS5 zwar noch nicht. Allerdings hat Sony mittlerweile immerhin bestätigt, dass an der nächsten Konsolengeneration gearbeitet wird. Gearbeitet wird auch bei AMD unter Hochdruck: Der Chip-Entwickler liefert wohl die CPU und die GPU für die kommende Sony-Konsole.

Im Gegensatz zu Microsoft, die auf der E3 2018 erstmals Andeutungen zum Nachfolger der Xbox One X machten, ließ sich Sony auf der Spielemesse nichts zur PlayStation 5 entlocken. Das viel diskutierte Erscheinungsjahr 2021 ist daher alles andere als in Stein gemeißelt. Nur die Arbeiten an der kommenden Konsolengeneration hat der japanische Hersteller mittlerweile bestätigt. Aber nicht nur Sony steckt viele Ressourcen in die Entwicklung der PS5. Auch AMD unternimmt jüngsten Berichten zufolge große Anstrengungen, leistungsstarke Chip-Architekturen für die Sony-Konsole auf die Beine zu stellen.

PS5 mit AMDs Zen-Technologie und Navi-GPU?

Angeblich hat der Chip-Hersteller die Navi-Grafik-Architektur explizit für die PS5 entwickelt – und dafür bis zu zwei Drittel seiner Techniker abgestellt, berichtet Eurogamer unter Berufung auf einen Forbes-Redakteur. Die CPU der PlayStation 5 soll ebenso auf AMD-Technologie setzen: Hierfür soll AMDs Zen-Kern – bekannt aus den AMD-Ryzen-Prozessoren – als Basis dienen. Das Zen-Design eignet sich deshalb so gut für eine Spielekonsole, weil es außerordentliche Effizienz und Performance auf kleinstem Raum verspricht.

Der enorme Einsatz AMDs bei der Entwicklung der PS5 soll sogar so weit gegangen sein, dass die Arbeit an der Vega-GPU-Technologie von AMD darunter litt. Schließlich war ein Großteil der Techniker mit dem Sony-Projekt betraut. Das hat allerdings einen guten Grund: Laut dem AMD-Geschäftsbericht von 2017 macht der Deal mit Sony rund zehn Prozent vom Gesamtumsatz des Unternehmens aus. Eine gute Zusammenarbeit mit dem Konsolenhersteller liegt AMD daher sicherlich am Herzen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen