"PUBG": Neues Matchmaking-System gestartet – fast ohne Test-Zeitraum

"Playerunknown's Battlegrounds" arbeitet an der Verbesserung der Performance.
"Playerunknown's Battlegrounds" arbeitet an der Verbesserung der Performance. (©TURN ON Screenshot 2017)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Ein verändertes Matchmaking-System für "Playerunknown's Battlegrounds" ("PUBG") ist überraschend direkt gestartet, ohne vorher lange auf den Test-Servern ausprobiert zu werden. Um die Performance zu verbessern, werden nun Spieler je nach Höhe ihres Pings bevorzugt.

Erst kürzlich hatte Entwickler Bluehole nicht nur eine neue Map und eine Roadmap für die Zukunft von "PUBG" versprochen, sondern auch ein neues Matchmaking-System auf den Testservern ausprobiert. Nur wenige Tage später ist das Update nun live gegangen und nimmt potenziell große Veränderungen vor.

Ping-basiertes Matchmaking für "Playerunknown's Battlegrounds" gestartet

Ab sofort werden Spieler je nach Höhe ihres Pings, also der Zeit, die für die Kommunikation zwischen ihrem System und den Servern benötigt wird, in Spielrunden einsortiert. Dadurch sollen die Spiel-Performance und die Server-Stabilität verbessert werden. Wer einen niedrigen Ping hat, also schnell mit dem Server kommuniziert, wird dabei bevorzugt und kommt früher ins Spiel. Spieler mit höherem Ping müssen dagegen warten. Eine mögliche Folge ist, dass nun Spieler aus derselben Region tendenziell eher zusammen in einem Match landen, da der Ping regional ähnlich ausfällt.

Folge: Spieler aus derselben Region spielen öfter zusammen

Team-Matches mit Spielern aus anderen Regionen sind aber natürlich immer noch möglich – die Priorität beim Matchmaking richtet sich dann aber nach dem Spieler mit dem höchsten Ping, wie die Entwickler im offiziellen Forum erklären. Wer in einem Team-Match mit zufällig zugeteilten Spielern spielen will, wird mit Spielern mit ähnlichem Ping zusammengestellt. Die Änderung betrifft zunächst nur die PC-Version von "PUBG" und nicht die Variante für Xbox One.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben