menu

"Rainbow Six Siege" startet Halloween-Event "Doktor's Curse"

In "Rainbow Six Siege" wird ab heute mit dem Spezial-Event "Doktor's Curse" Halloween gefeiert. In dem Spielmodus müssen sich fünf Exterminators auf die Jagd nach fünf Monstern begeben – eine Versteckspiel, das auf der modifizierten Map Theme Park stattfindet.

Die Regeln für das "Doktor's Curse"-Event sind einfach: Ein Team versteckt sich und das andere Team muss suchen. Die Exterminators haben zwei Minuten Zeit, die Monster ausfindig zu machen und zu eliminieren, berichtet Gamerant.

Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein!

Obwohl "Doktor's Curse" eine Varianten von Attack und Defend ist, haben die Monster im Unterschied zu den Exterminators keine Waffen. Die Monsterjäger bekommen ein Tracking-Gerät in die Hand gedrückt und müssen gefundene Monster mit ihrem Morgenstern vermöbeln. Die Aufgabe der Monster ist es, sich ein gutes Versteck zu suchen und zu überleben. Immerhin dürfen sie den Exterminators aber Fallen stellen und verfügen über die Fähigkeit Nightstride, die sie für eine kurze Zeit unsichtbar macht und ihr Bewegungstempo erhöht.

Items, sonst gibt's Saures

"Doktor's Curse" ist aber nicht nur ein netter Zeitvertreib im Halloween-Look. Wer den Modus fleißig zockt, kann auch ein paar Halloween-Items abstauben: Für 20 Kills gibt es ein exklusives Pack mit 28 Halloween-Items, wer insgesamt 13 Runden gewinnt, erhält noch ein zweites Pack mit weiteren Gegenständen.

Zusätzlich wird es noch ein 28-teiliges Premium-Set namens "Curse Collection" geben, das einige Skins, Uniformen und Waffen-Skins für die Operatoren beinhaltet. Das Lösen von Herausforderungen wird ebenfalls mit exklusiven Items belohnt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tom Clancy's Rainbow Six Siege

close
Bitte Suchbegriff eingeben