menu

"Rainbow Six Siege" wird Launchtitel für PS5 & Xbox Scarlett

Auch in der nächsten Generation am Start: "Rainbow Six Siege".
Auch in der nächsten Generation am Start: "Rainbow Six Siege".

Wann die PS5 und die Xbox Scarlett auf den Markt kommen, steht noch in den Sternen. Geht es nach Ubisofts Game Director Leroy Athanassof, steht "Tom Clancy's Rainbow Six Siege" dann allerdings sofort als Launchtitel parat.

Pünktlich zum Start der neuen Konsolen-Generation von Sony und Microsoft soll auch der Ego-Shooter "Tom Clancy's Rainbow Six Siege" für PS5 und Xbox Series X auf den Markt kommen. Das verriet Ubisoft Game Director Leroy Athanassof im Interview mit Windows Central. Er gab zwar kein genaues Launchdatum an, machte aber klar: "Was ich euch sagen kann, ist, dass wir direkt von Anfang an für die neuen Konsolen verfügbar sein werden." Heißt: Am Launch-Tag wirst Du "Rainbow Six Siege" ziemlich sicher in den Läden und Online-Shops erhalten.

Die Community soll nicht auseinander gerissen werden

Die neue Konsolen-Generation soll zum Weihnachtsgeschäft 2020 auf den Markt kommen. Ubisoft wird mit "Rainbow Six Siege" sicherlich dazu beitragen, PS5 und Xbox Scarlett attraktiver zu machen. Dabei soll die Community des Ego-Shooters nicht auseinander gerissen werden. So plant Ubisoft Cross-Generation-Multiplayer, also Mehrspieler-Modi, die PS5- und PS4-Gamer zusammen spielen können.

Zudem könnte Cross-Play, also das gemeinsame Spielen von PC-, Xbox- und PlayStation-Gamern kommen. So lautet zumindest die Zukunftsvision von Leroy Athanassof. Wie er im Interview erklärt, will Ubisoft "Rainbow Six Siege" konsolenübergreifend gestalten. Ob und wann dieser Traum in Erfüllung geht, ist aber noch unklar: "Das ist eine Sache, die Microsoft und Sony ausdiskutieren müssen [...]. Wir sind bereit, das zu unterstützten."

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tom Clancy's Rainbow Six Siege

close
Bitte Suchbegriff eingeben