"Red Dead 2"-Patch: Fehlende Charaktere – viele Bugs endlich behoben

"Hallo, mein Freund, kann ich Euch für ein paar Bugfixes interessieren...?" Jetzt sollte "Red Dead Redemption 2" besser laufen.
"Hallo, mein Freund, kann ich Euch für ein paar Bugfixes interessieren...?" Jetzt sollte "Red Dead Redemption 2" besser laufen. (©Rockstar Games 2018)
Wolf Speer Wäre gern ein Baum. Wer würde schon einen Baum verdächtigen...?

Na endlich! Eine Menge Spieler von "Red Dead Redemption 2" ärgerten sich über einen fiesen Bug, der wichtige Charaktere einfach so verschwinden ließ. Hersteller Rockstar hat den Fehler nun behoben. Und darüber hinaus noch viele, viele weitere.

"Red Dead Redemption 2" ist ein großes, ein sehr großes Spiel – dass es da mal zu einem Bug kommt, ist ziemlich unvermeidlich. Der größte und schlimmste dieser Programmierfehler war sicher das unerklärliche Verschwinden gewisser Nebencharaktere. Zwar hatte Rockstar kurz nach Bekanntwerden des Bugs eine Hilfestellung für betroffene Spieler veröffentlicht, die war allerdings nur bedingt hilfreich.

Bugfixes für über 30 Story-Missionen

Mit dem letzten Update haben die Entwickler nun eine Menge kleinerer und größerer Fehler behoben. Mehr als 30 Story-Missionen sollten ab sofort reibungslos ablaufen – unter anderem die berüchtigte Quest "Polite Society, Valentine Style", die zuvor noch den nervigen Verschwinde-Bug ausgelöst hatte.

Und da der Teufel bekanntlich im Detail liegt, wurden auch kleine und kleinste Technik-Patzer gefixt. Die komplette Liste mit allen Bugfixes findest Du zum Beispiel bei den Kollegen von VG24/7.

Endlich läuft's rund im Wilden Westen

Als Betroffener freue ich mich sehr, dass der Wilde Westen nun ein bisschen weniger wild ist. Ich bin nämlich einer von denen, bei denen der angesprochene Bug zugeschlagen hat – wichtige NPCs tauchten in meinem Camp einfach nicht mehr auf.

Die Folge: Ich habe "Red Dead Redemption 2" seit etwa drei Wochen nicht mehr angefasst, aus reinem, kindischem Trotz – ich zocke doch kein Spiel, bei dem die Hälfte der Figuren fehlt! Jetzt kann ich aber endlich wieder mein Pferd satteln und damit in den digitalen Sonnenuntergang reiten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben