News

"Red Dead Redemption 2": Der zweite Gameplay-Trailer ist da

Neue Eindrücke aus "Red Dead Redemption 2": Rockstar Games hat den mit Spannung erwarteten zweiten Gameplay-Trailer zu seinem Western-Game veröffentlicht. Gut vier Wochen vor Release bekommen Fans darin einen Einblick ins nahtlose Design des Open-World-Adventures.

Vor gut einem Monat zeigte Rockstar Games den ersten Gameplay-Trailer und machte Fans neugierig auf eine Open-World-Erfahrung, in der Entscheidungen mitunter schwerwiegende Folgen haben können. Der zweite Gameplay-Trailer füllt die Spielwelt nun mit noch mehr Leben.

Ein Wildwest-Abenteuer nach Maß

Vom klassischen Hauptquest/Nebenquest-Design wollen sich die Entwickler mit dem Spiel bekanntlich weitgehend verabschieden. Stattdessen erlebst Du mit Hauptcharakter Arthur Morgan ein Wildwest-Abenteuer, das Du selbst gestalten kannst: "Red Dead Redemption 2" bietet jede Menge Aktivitäten, denen Du als Cowboy und Gangster nachgehen kannst und die im Trailer zu sehen sind – von Angeln und Jagen über Saloon-Spiele und Schlägereien bis hin zu Raubüberfällen. Das Spiel und seine vielen Charaktere sollen sich die freundlichen und feindlichen Interaktionen dabei akribisch merken und entsprechend reagieren.

Erstmals im Trailer: Neues Dead-Eye-System & Ego-Perspektive

Der Trailer zeigt auch das überarbeitete Dead-Eye-System in Aktion. Das Gameplay-Feature erlaubt es jetzt nicht nur, die Zeit zu verlangsamen, mehrere Ziele anzuvisieren und dann blitzschnell zu schießen. Auf einem höheren Level zeigt die Fähigkeit auch kritische Organe des Gegners an, die Arthur aufs Korn nehmen kann. Außerdem bekommen wir einen ersten Eindruck von der First-Person-Perspektive, in der das gesamte Game erlebt werden kann.

Release
"Red Dead Redemption 2" erscheint am 26. Oktober 2018 für PS4 und Xbox One.

Hier liest Du, wie die Chancen auf einen PC-Release stehen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben