menu

"Red Dead Redemption 2"-PC-Version: Leak soll Grafik-Menü zeigen

Ob und wann eine PC-Version von "Red Dead Redemption 2" kommt, ist zwar noch völlig offen. Die Chancen darauf, dass auch Desktop-Gamer in den Genuss von Rockstar Games' Western-Epos kommen werden, stehen aber recht gut. Ein angeblicher Leak soll nun bereits einen ersten Blick auf die Grafikeinstellungen gewähren.

Mit "Red Dead Redemption 2" kam im Herbst eines der meistverkauften und am besten bewerteten Games des Jahres heraus. Allerdings erfolgte der Release bisher ausschließlich auf Xbox One und PS4, denn wie auch zuvor schon lässt Rockstar Games auch hier PC-Spieler erst einmal hängen: Wenn überhaupt, erfolgen Veröffentlichungen des Studios für Windows-Computer erst deutlich später – bestes Beispiel dafür ist natürlich "GTA 5".

Leak zeigt kaum Gameplay, dafür PC-Einstellungen

Ein angeblicher Leak soll nun die PC-Version von "Red Dead Redemption 2" in Aktion zeigen. Das nur wenige Sekunden kurze Video gewährt einen Blick auf verschiedene Grafikeinstellungen – darunter Bildwiederholrate, FXAA, VSync und andere typische Optionen. Der entsprechende Spieler stellt im Video sogar die Auflösung um und klickt sich dazu durch das bekannte Menü des Open-World-Games.

Echt oder Fake? Fälschung wäre wohl nicht schwer umzusetzen

Ist der Leak also echt? Schwer zu sagen. Vom eigentlichen Gameplay von "Red Dead Redemption 2" ist auffällig wenig zu sehen. Andererseits sind die Grafikeinstellungen verdächtig gut gewählt, um einen Existenz-Beweis für eine PC-Version zu liefern.

Das Video ist zudem verschwommen und schlecht abgefilmt, allzu schwer wäre es auch nicht, das Gezeigte zu fälschen. Vom ursprünglichen Youtube-Account wurde der Clip mittlerweile entfernt, nun ist er nur noch auf einem Kanal zu sehen, der gelöschte Videos wieder hochlädt, wenn sie von anderen Usern gesichert wurden.

Wir müssen uns also so oder so gedulden, bevor es offizielles Material zur PC-Version von "Red Dead Redemption 2" zu sehen gibt. Dem Erfolg von "GTA 5" hat der verzögerte PC-Release ja auch nicht geschadet, im Gegenteil: Heute ist das Spiel das kommerziell erfolgreichste Entertainment-Produkt aller Zeiten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Red Dead Redemption 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben