menu

"Red Dead Redemption 2": PC- & Xbox-One-X-Version im Videovergleich

Ein Jahr lang mussten Gamer auf die PC-Version von "Red Dead Redemption 2" warten. Jetzt ist sie endlich da – und das Spiel schöner denn je. Ein YouTuber hat sich die Mühe gemacht, die Versionen für Xbox One X und PC in einem Video miteinander zu vergleichen. Die Unterschiede sind gravierend.

In dem Vergleichsvideo von Cycu1 wird sehr schnell deutlich, dass das schon auf dem Konsolen äußerst hübsche "Red Dead Redemption 2" auf dem PC noch eine ganze Ecke besser aussieht. Besonders das klare Bild und die enorm große Sichtweite stellen die Konsolen-Varianten in den Schatten.

So schön ist "RDR 2" auf dem PC

Ohne die Ausschnitte aus der PC-Variante von "Red Dead Redemption 2" wäre es wahrscheinlich gar nicht aufgefallen, aber im direkten Vergleich wirkt es, als ob auf den Konsolen-Versionen ein grauer Schleier über dem Spiel liegt. Wer das Game schon auf der PS4 und Xbox One gezockt hat, weiß, dass das Spiel dort neue Grafikmaßstäbe gesetzt hat. Gegen die PC-Variante wirkt das Game auf Konsolen trotzdem verwaschen und matschig.

Wunderschönes Licht auch ohne Raytracing?

Szenen wie ein Ritt über eine Hängebrücke deuten außerdem hübschere Lichteffekte und eine überarbeitete Beleuchtung an. Ob "Red Dead Redemption 2" auf dem PC Raytracing unterstützen wird, ist nicht bekannt und lässt sich auf dem bisherigen Material auch nicht erkennen. Der Support von Raytracing wäre aber sicherlich noch ein weiteres gutes Argument für den Kauf der PC-Version.

Release
"Red Dead Redemption 2" erscheint am 26. Oktober für PC.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Red Dead Redemption 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben