News

"Red Dead Redemption 2": Take-Two verrät Gameplay-Details

"Red Dead Redemption 2" erscheint im Herbst 2017.
"Red Dead Redemption 2" erscheint im Herbst 2017. (©YouTube/Rockstar Games 2016)

Der erste Trailer zu "Red Dead Redemption 2" hat bekanntlich noch nicht viel zum Western-Game verraten. Publisher Take-Two verspricht nun allerdings "großartiges Gameplay" und emotionale Tiefe.

"Red Dead Redemption 2" soll eine Story mit "unglaublicher emotionaler Tiefe" haben und die Fans könnten "eine großartige Story" und "großartige Gameplay-Elemente" erwarten. Das verriet der Boss von Publisher Take-Two, Strauss Zelnick, laut Gamerant bei einem Event der Firma MKM Partners. "Es ist wieder die richtige Zeit für eine große, ausgedehnte, optimistische Vision von Amerika  – und das ist nicht scherzhaft gemeint", so Zelnick weiter. Besonders viel verraten die Aussagen des Take-Two-Chefs über das Gameplay von "Red Dead Redemption 2" natürlich nicht – aber als Fan ist man bekanntlich froh über jedes Info-Schnipselchen zum kommenden Western-Kracher.

PC-Version von "Red Dead Redemption 2" noch offen

Der erste Teaser-Trailer zu "Red Dead Redemption 2", der Ende Oktober von Rockstar Games veröffentlicht wurde, war zwar ziemlich atmosphärisch, enthüllte aber noch nicht sonderlich viel zur Geschichte und dem Gameplay des Spiels. Ein paar Details konnten wir aus dem Clip dann aber doch herauskitzeln. Obwohl der erste Teil aus dem Jahr 2010 eines der besten Spiele aller Zeiten war, haben wir trotzdem ein paar Wünsche an den Nachfolger, die wir in dieser Liste zusammengefasst haben.

"Red Dead Redemption 2" erscheint im Herbst 2017 für die PlayStation 4 und die Xbox One. Der Release einer PC-Version wurde bislang noch nicht angekündigt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben