News

"Red Dead Redemption 2"-Trailer: Rockstar enthüllt neue Bilder

Ein neuer Story-Trailer zeigt Bilder aus "Red Dead Redemption 2": Rockstar Games hatte die Neuigkeiten zum lang erwarteten Spiel bereits angekündigt. Ein konkreter Release-Termin wurde noch immer nicht genannt.

Nachdem per Tweet bereits Neuigkeiten zum Western-Game "Red Dead Redemption 2" versprochen wurden, lieferte Entwickler Rockstar Games nun einen neuen Story-Trailer zum lang erwarteten Open-World-Blockbuster. Darin sehen wir neue Bilder der Spielfigur Arthur Morgan und der Van der Linde Gang, kurze Szenen, in denen mit Pfeil und Bogen gekämpft wird und einen Krokodilangriff. Es scheint sich dabei um neue Gameplay-Features zu handeln, vielleicht legt "Red Dead Redemption 2" den Fokus ja etwas mehr auf den Survival-Faktor im Wilden Westen.

"RDR2"-Release-Zeitraum: "Frühling 2018"

Etwas enttäuschend: Abgesehen von der Einblendung "Frühling 2018" wurde kein fixer Release-Termin für das Spiel angekündigt. Ursprünglich sollte "Red Dead Redemption 2" etwa in diesen Tagen veröffentlicht werden, also im Herbst 2017. Rockstar verschob dann aber im Mai den Release auf das nächste Jahr, bereits zu diesem Zeitpunkt war die Rede von "Frühjahr 2018". Traditionell ist der Entwickler der erfolgreichen "GTA"-Reihe äußerst vorsichtig mit News zu Neuerscheinungen, abgesehen vom ersten Trailer und einer kurzen Story-Zusammenfassung ist wenig über "Red Dead Redemption 2" bekannt.

Trailer zeigt Story im "rauen Herzen Amerikas"

Die Handlung soll die Abenteuer des Outlaws Arthur Morgan und der Van der Linde Gang wiedergeben, die "sich ihren Weg durch das raue Herz von Amerika rauben, kämpfen und stehlen um  zu überleben". Es könnte nun wieder Monate dauern, bis Rockstar weitere Infos zu "Red Dead Redemption 2" herausgibt.

Release
"Red Dead Redemption 2" soll im Frühling 2018 für Xbox One und PS4 erscheinen. Ob es vom zweiten Teil endlich auch eine PC-Version geben wird ist unklar.

Neueste Artikel zum Thema 'Red Dead Redemption 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben