News

Release-Trailer zu "Dishonored: Der Tod des Outsiders" erschienen

Zum Release von "Dishonored: Der Tod des Outsiders" hat Bethesda einen neuen Trailer veröffentlicht. Im Spiel schlüpft man in die Rolle von Auftragskillerin Billie Lurk, zusammen  mit dem Assassinen Daud soll der berüchtigte Outsider getötet werden.

Billie hat Zugriff auf neue mächtige übernatürliche Kräfte, starke Waffen und viele andere Hilfsmittel, um sich ihren blutigen Pfad durch Karnaca zu bahnen. Eine andere Möglichkeit ist der "Weg der Gnade", auf dem Billie möglichst ungesehen durch die Welt schleichen muss, um nicht zu sehr aufzufallen, so der Hersteller in einer Pressemitteilung.

Wahl der Waffen: Flammen schleudern oder einfach nur zustechen

In "Dishonored: Der Tod des Outsiders" geht es zurück in das Kaiserreich der Inseln – laut Hersteller Bethesda mit "atemberaubenden Aussichten" und "akribisch entworfenen Leveln". In dem Trailer sieht man die Heldin allerlei Waffen einsetzen – vor allem an den Kehlen der Gegner. Sie kann Flammen schleudern oder einfach auch zustechen. Es gibt kurze Messer und lange Schwerter – und alles wird zum möglichst Effektiven Töten verwendet. Dass es dabei nicht ganz unblutig zugeht, ist natürlich auch klar.

Je mehr man seine Kräfte brutal und blutig einsetzt und umso weniger man durch die Level schleicht, desto eher steigt der Chaos-Level, was Auswirkungen auf das Ende des Spiels hat. Wer also ein Interesse daran hat, dass es möglichst idyllisch aufhört, darf die ganzen tollen Kräfte nur dosiert einsetzen.

Release
"Dishonored: Der Tod des Outsiders" ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Es handelt sich dabei um eine Standalone-Erweiterung, die ohne das Hauptspiel "Dishonored 2" spielbar ist.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Dishonored: Der Tod des Outsiders'

close
Bitte Suchbegriff eingeben