menu

"Resident Evil 2": Hunk & Tofu sind im neuen Remake-Trailer zu sehen

Das schaffen wohl nur Videospiele: Das Remake von "Resident Evil 2" wird düster, blutig und unheimlich, doch die wahren Stars des Zombiegemetzels sind ein gesichtsloser Soldat und ein messerschwingendes Stück Tofu! Jawohl: Im neuen Trailer haben Hunk und Tofu ihren ersten offiziellen Auftritt.

Der Umbrella-Soldat Hunk und das mannsgroße Stück Tofu mit dem Namen ... nun ja, Tofu eben, sind die beiden Fan-Favoriten von "Resident Evil 2". Ein neuer Trailer zu Capcoms Horror-Remake bestätigt jetzt, dass die beiden Charaktere auch in der Neuauflage von "Resident Evil 2" auftauchen.

Hunk ballert, Tofu messert

Wenn Du jetzt nur Bahnhof verstehst, hier eine kurze Zusammenfassung: Hunk und Tofu waren zwei versteckte Charaktere, die sich bereits in der Ur-Version von "Resident Evil 2" von 1998 auf der Disc befanden. Wenn du das Spiel unter ganz bestimmten Voraussetzungen durchgespielt hast, konntest Du die beiden Bonusfiguren freischalten und mit ihnen zwei ziemlich harte Survival-Minigames starten.

Dass Hunk und Tofu auch in der Neuauflage von "Resident Evil 2" vorkommen würden, hatte Publisher Capcom schon vor einiger Zeit bestätigt. Sie nun endlich auch im offiziellen Teaservideo zu sehen, ist aber nochmal was ganz Anderes: Da kriegen Horror-Veteranen wie ich direkt schrecklich-schöne Erinnerungen!

Harte Bedingungen zum Freischalten

Im originalen "Resident Evil 2" musstest Du das Spiel mit den beiden Hauptcharakteren Leon und Claire durchspielen und dabei eine gewisse Mindest-Punktzahl erreichen, um Hunk freizuschalten. Tofu war sogar noch schwerer zu bekommen: Um mit dem Stück Sojabohnenquark spielen zu können, musstest Du vorher Hunk freischalten und dann noch das Hauptspiel mehrmals unter verschiedenen Voraussetzungen und mit hervorragender Bewertung abschließen – ein ganz schöner Brocken Arbeit.

Ob die Bedingungen zum Freispielen diesmal wieder zu verzwickt sind? Das sehen wir am 25. Januar, wenn "Resident Evil 2" endlich für die PS4, die Xbox One und den PC erscheint. Bis dahin vertreiben wir uns die Zeit mit der frisch veröffentlichten Demo.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Resident Evil 2 Remake

close
Bitte Suchbegriff eingeben