"Resident Evil 2"-Remake: Neues Gameplay zeigt Kampf mit Lickern

Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

PlayStation Underground hat ein 15-minütiges Video mit neuem Gameplay zum "Resident Evil 2"-Remake veröffentlicht. Das Highlight des Clips ist Claires Konfrontation mit den Lickern. Mitarbeiter von Capcom kommentierten außerdem einige Neuerungen im Vergleich zum Original. 

Das neue Gameplay war schon teilweise auf der Tokyo Game Show zu sehen, zeigt aber auch ein wenig Neues. Claires Aufeinandertreffen mit dem Zombie namens Licker war eine Premiere. Im Video ist sehr schön zu sehen, wie sich der Licker sowohl optisch als auch charakterlich im Vergleich zum Original verändert hat.

Licker sind im Remake wirklich blind

Der Licker ist eine Zombiemutation, die aus mehreren Teilen der Serie bekannt ist. Der Name geht auf die lange Zunge des Zombies zurück, mit der er seine Gegner verletzten und sogar töten kann.

Das Neue am Licker im "Resident Evil 2"-Remake ist, dass er diesmal wirklich blind ist. Das war er zwar auch schon im Original, doch diese Blindheit hatte keine Auswirkungen auf das Spiel. Im Remake von "Resident Evil 2" orientiert sich der Zombie ausschließlich an Geräuschen – deshalb ist es möglich, einer Konfrontation aus dem Weg zu gehen, solange Du Dich ruhig verhältst.

Grafisch hat sich der Licker ebenfalls mächtig verändert: Sein freiliegendes Gehirn und seine glänzenden, blutigen Muskelstränge wirken in der aufpolierten Grafik des Remakes noch viel furchteinflößender als in der Originalfassung.

Capcom-Mitarbeiter kommentieren weitere Neuerungen

Die kleine Gameplay-Session wurde von zwei Mitarbeitern von Capcom begleitet, die einige der Neuerungen näher erläuterten. Die Cutscene zu Anfang ist beispielsweise viel länger und hat deutlich mehr narrativen Tiefgang als früher. Rätsel und Puzzles wurden ebenfalls überarbeitet, damit sich auch Kenner des Originals nicht langweilen.

Schließlich wird auch noch das Crafting kurz angesprochen: Im Video ist zu sehen, wie Claire aus gefundenem Schießpulver neue Munition herstellt. Im Original war das Crafting von Munition noch nicht möglich, das Feature wurde erst in "Resident Evil 3 Nemesis" eingeführt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben