menu

"Resident Evil 2": Video zeigt Vergleich von Remake & Original

Seit dem gestrigen Freitag steht die sogenannte One-Shot-Demo zum Remake von "Resident Evil 2" zum Download bereit. Jetzt zeigt ein Video, wie gut die neue Version im Vergleich mit dem Original aussieht.

In der One-Shot-Demo können Gamer auf PS4, Xbox One und PC noch bis zum 31. Januar das Remake des Klassikers "Resident Evil 2" anspielen. Dabei gibt es allerdings entscheidende Einschränkungen: So kann die Demo maximal 30 Minuten gezockt werden – und das auch nur ein (!) einziges Mal.

26 Minuten Gameplay im Vergleich

Wer sich beim Spielen der Demo zu viel Zeit gelassen oder entscheidende Details verpasst hat, für den hat der YouTuber Cycu1 nun einen netten Service parat. Er hat sich nämlich die Mühe gemacht und ganze 26 Minuten Gameplay des Remakes mit dem Original zusammengeschnitten. So können "Resi"-Fans sofort erkennen, was sich in der neuen Version in Sachen Grafik und Levelaufbau verändert hat.

TURN ON im "Resi"-Fieber

Wer nach dem Anschauen des Videos richtig Lust auf das Remake von "Resident Evil 2" bekommen hat, kann sich unseren TURN-ON-Livestream zum Game noch einmal anschauen. Dabei sprechen die Kollegen Meru und Wolf ausführlich über die Geschichte des Franchise und zocken Teil 1 und Teil 7 auch gleich noch einmal an.

Release

TURN-On-Redakteur Michael durfte das "Resident Evil 2"-Remake bereits bei einem Preview-Termin anspielen. Lies hier seine ersten Eindrücke. Das Gruselspiel erscheint am 25. Januar für PS4, Xbox One und PC.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Resident Evil 2 Remake

close
Bitte Suchbegriff eingeben