menu

"Resident Evil 5 & 6": Switch-Release für Oktober angekündigt

Seit der E3 steht fest, dass "Resident Evil 5" und "Resident Evil 6" für Nintendo Switch erscheinen. Nun steht der genaue Erscheinungstermin fest: Auf Twitter hat Capcom den Release für Oktober angekündigt.

Survival-Horror-Fans mussten sich auf der Switch bisher mit dem Original-"Resident Evil" sowie "Resident Evil 0 & 4" zufriedengeben. Im Herbst erweitert sich der Katalog der Nintendo-Konsole jedoch um Teil 5 und 6 der Serie, wie Capcom auf Twitter verkündete. Beide gelten nicht unbedingt als Highlight der Reihe, jedes Spiel für sich hat jedoch einen für die Kernreihe von "Resident Evil" ungewöhnlichen Ansatz.

Vier Kampagnen in einem Spiel

So bietet "Resident Evil 5" einen Koop-Modus, in dem zwei Spieler gemeinsam mit Chris Redfield die fiktive autonome Zone Kijuju in Afrika erkunden. "Resident Evil 6" wiederum verfügt gleich über vier Handlungsstränge, die sich stellenweise überschneiden. In jedem schlüpft der Spieler in unterschiedliche Rollen und spielt eine andere Story. Erst am Ende ergibt sich ein Gesamtbild. Auch hier ist Chris Redfield einer der spielbaren Charaktere.

"Resident Evil 5 & 6" werden ab dem 29. Oktober für jeweils 30 US-Dollar im Nintendo eShop zu finden sein.  Ein Preis für den europäischen Markt ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Capcom

close
Bitte Suchbegriff eingeben