News

"Resident Evil 7"-Demo: Verrücktes Finger-Rätsel gelöst

Endlich gibt es eine Lösung für dieses Rätsel in der Demo zu "Resident Evil 7".
Endlich gibt es eine Lösung für dieses Rätsel in der Demo zu "Resident Evil 7". (©Youtube / Shirrako 2016)

Zur PSX 2016 am Wochenende bekam die Demo zu "Resident Evil 7: Biohazard" ein finales Update – und damit endlich die Lösung zu einem Rätsel, das Fans der Reihe bisher in den Wahnsinn trieb.

Seit dem Sommer haben Gamer in der Demo zu "Resident Evil 7" jeden Winkel des dunklen Hauses erkundet, in die das Horror-Spiel führt. Darin sind allerlei Rätsel versteckt, mit deren Lösung hart gesottene Grusel-Fans unterschiedliche Enden freischalten können. Dafür sind verschiedene Gegenstände nötig, die in den geheimnisvollen Räumen versteckt sind – darunter auch ein sogenannter Dummy Finger, an dem sich bisher alle Gamer die Zähne ausgebissen hatten. Sein Nutzen konnte einfach nicht gefunden werden. Mit dem Update hat sich das nun geändert: Reddit-User BruhTheShark fand Kotaku zufolge die Lösung zu dem mysteriösen Finger-Rätsel und postete sie online.

Dummy Finger: 34 Schritte zur Lösung

Der Lösungsweg ist äußerst kompliziert, Gegenstände müssen in einer bestimmten Reihenfolge aufgesammelt und an verschiedenen Stellen eingesetzt werden, um dort ein Kichern auszulösen. Es ist ein Wunder, dass überhaupt jemand des Rätsels Lösung finden konnte und man darf sich fragen, ob Capcom dem entsprechenden Spieler nicht einen Ehrenpreis oder zumindest ein kostenloses Exemplar der Collector's Edition überreichen sollte. Die von BruhTheShark gepostete Anleitung beinhaltet ganze 34 Schritte – und es ist völlig unklar, wie lange er brauchte, um das Geheimnis zu lüften. Wie er selbst schreibt, stecken wohl einige Bugs in der Demo, weshalb die Lösung bei einigen Spielern nicht funktionierte. Ein anderer Leser hat allerdings bereits ein Video gepostet, in dem er die Anleitung erfolgreich durchführt. Die Demo zu "Resident Evil 7" gibt es kostenlos für die PlayStation 4, Release für das fertige Game mit VR-Support ist am 24. Januar 2017.

Neueste Artikel zum Thema 'Resident Evil 7: Biohazard'

close
Bitte Suchbegriff eingeben