menu

"Resident Evil 8 Village": Release im Mai, Demo schon jetzt spielbar

Capcoms gestriger Showcase zu "Resident Evil 8 Village" hatte eine ganze Menge zu bieten: Es gab einen neuen Trailer, weitere unterstützte Plattformen wurden angekündigt, eine exklusive PS5-Demo wurde enthüllt und der Entwickler verriet sogar den Release-Termin des Horror-Adventures. "Resident Evil 8 Village" erscheint bereits am 7. Mai 2021.

Eine gute Nachricht gab es auch für Besitzer der alten Konsolen-Generation. Ursprünglich kündigte Capcom "Resident Evil 8 Village" nur für PS5, Xbox Series X und PC an. Gestern erklärte der Entwickler jedoch, dass das Game auch noch für PS4 und Xbox One erscheint – mit kostenloser Upgrade-Möglichkeit für die Next-Gen-Konsolen.

Exklusive PS5-Demo lässt euch in die Grusel-Atmosphäre eintauchen

PS5-Besitzer können sogar schon ein wenig "Resident Evil 8 Village"-Luft schnuppern. Ab sofort soll eine exklusive Demo für die Playstation 5 erhältlich sein – auch wenn sie im deutschen PSN Store zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht verfügbar ist. Um eventuelle Spoiler musst Du Dir beim Spielen der Demo keine Sorgen machen: Producer Pete Fabiano erklärte gestern, dass die Demo kein Teil des finalen Spiels sei, sondern eine eigenständige Erfahrung.

Die Demo vermittelt allerdings schon ganz gut die Atmosphäre des Spiels. Du schlüpfst in die Rolle des neu eingeführten Charakters "The Maiden". Die junge Maid befindet sich auf dem Anwesen des Schlosses und Deine Aufgabe ist es, von dort zu entkommen. Dafür musst Du einige Rätsel im typischen "Resident Evil"-Stil lösen, gegen Zombies oder andere furchteinflößende Wesen kannst Du in der Demo allerdings nicht kämpfen.

Eine weitere Demo mit Inhalten aus dem finalen Spiel soll für alle Plattformen im Frühling erscheinen.

Dritter Trailer enthüllt neue Details zur Vampir-Lady

Der frisch veröffentlichte dritte Trailer zu "Resident Evil 8 Village" liefert uns auch etwas mehr Infos zu der groß gewachsenen Vampir-Lady Dimitrescu, die schon jetzt ein echter Fan-Liebling ist. Im Video sehen wir, wie die Dame mit einer Person namens Mutter Miranda telefoniert, die anscheinend ihre Vorgesetzte ist. Sie erklärt, dass Ethan Winters aus Heisenbergs Gefangenschaft entkommen ist und sich nun in ihrem Schloss herumtreibt. Der Protagonist aus "Resident Evil 7" scheint die drei Töchter von Lady Dimitrescu dabei ganz schön auf Trab zu halten.

Ein neues "Resident Evil"-Multiplayer-Game kommt auch noch

Und schließlich kündigte Capcom während des Showcase auch noch den Multiplayer-Shooter "Resident Evil Re:Verse" an. In dem Spiel schlüpfen Spieler in verschiedene Charaktere aus dem "Resident Evil"-Universum und treten anscheinend in einer Art Deathmatch gegeneinander an. Unter den spielbaren Charakteren befinden sich Leon Kennedy, Jill Valentine, Chris Redfield oder auch Super-Zombie Nemesis.

"Resident Evil Re:Verse" ist beim Kauf von "Resident Evil 8 Village" kostenlos enthalten.

Release
"Resident Evil 8 Village" erscheint am 7. Mai für PS5, Xbox Series X, PC, PS4 und Xbox One.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Resident Evil 8: Village

close
Bitte Suchbegriff eingeben