News

Retro-Computer THEC64 Mini kommt Ende März auf den Markt

Der C64 kommt als Mini-Version neu auf den Markt.
Der C64 kommt als Mini-Version neu auf den Markt. (© Retro Games Ltd. 2018)

Geschrumpfte Retro-Konsolen sind derzeit schwer in Mode, jetzt gibt es einen Computer-Klassiker aus den Achtzigern ebenfalls als Mini-Ausgabe: den THEC64 Mini. Der kleine "Brotkasten" mit Tastatur kommt Ende März nicht nur mit zeitgemäßen Anschlüssen, sondern auch mit jeder Menge Spielen auf den Markt.

Am 29. März ist es so weit: Der Commodore 64, seines Zeichens meistverkaufter Heimcomputer der 1980er-Jahre, kehrt als offiziell lizenzierter Nachbau namens THEC64 Mini in die Läden zurück. Das Gerät beherbergt 64 Spiele und lässt sich an jeden modernen Fernseher anschließen. Der Mini-Brotkasten ist nur halb so groß wie das Original, aber mit zwei USB-Anschlüssen für Joysticks und Keyboard ausgerüstet. Der deutsche Anbieter Koch Media verspricht in einer Pressemitteilung  "klassisches Spielvergnügen in nur wenigen Handgriffen."

Nach 35 Jahren kommt der C64 als Mini-Brotkasten zurück

Der originale C64 wurde 1982 veröffentlicht und hat jahrelang weltweit die digitale Unterhaltungslandschaft der 80er Jahre dominiert. Es wurden viele Millionen Geräte verkauft und der C64 ist für viele Fans der Einstieg ins Computer-Hobby gewesen. Seine Rückkehr im Miniaturformat feiert der Brotkasten also pünktlich zum 35-jährigen Jubiläum.

Auf dem Gerät sind 64 Spiele enthalten, die dank moderner HDMI-Schnittstelle auf fast jedem aktuellen TV-Gerät gespielt werden können. Dabei ist gefühlt die halbe Gaming-Geschichte auf dem Gerät versammelt. Der Hersteller schreibt: "Die Liste der Entwickler liest sich dabei wie das Who is Who der 80er Jahre. Vertreten sind unter anderem Epyx, Gremlin Graphics, Hewson und The Bitmap Brothers. Hits wie 'California Games', 'Speedball 2: Brutal Deluxe' 'Paradroid' sowie 'Impossible Mission' treiben C64-Fans garantiert die Freudentränen in die Augen." Ein Großteil der installierte Spiele bekam damals hohe Testwertungen von der Spielepresse.

Klassiker "Boulder Dash" ebenfalls vorinstalliert

Außerdem ist zusätzlich der Klassiker "Boulder Dash" vorinstalliert, der nie für den C64 erschien. In dem Game müssen die Spieler auf ihrer Jagd nach wertvollen Edelsteinen in tiefe Höhlen hinabsteigen und Kreaturen, Gesteinsbrocken sowie Explosionen ausweichen. "Retro Games und BBG bringen zusammen was bereits seit 1984 zusammengehört – der C64 und Boulder Dash", so Stephan Berendsen, Präsident der BBG Entertainment GmbH, die die Rechte an dem Spiel hält.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben