menu

"Rocket League" ermöglicht endlich Crossplay zwischen PS4, Xbox & Co.

Yeah! Die "Rocket League"-Community ist endlich vereint!
Yeah! Die "Rocket League"-Community ist endlich vereint!

Sony unterstützt seit gestern auch Crossplay in "Rocket League". PS4-Besitzer können somit ab jetzt gegen Spieler auf Xbox One, Nintendo Switch oder PC antreten. Wie ehemals bei "Fortnite" erlaubte Sony bis gestern nur Crossplay zwischen PS4 und PC.

Nach langem Hin und Her gab sich Sony im letzten Jahr letztendlich doch einen Ruck und ließ bei "Fortnite" zusätzlich zu mobilen Geräten und PC auch Xbox One und Switch beim Crossplay mit der PS4 zu. Und auch "Rocket League"-Entwickler Psyonix wartete seit dem Tag geduldig darauf, dass Sony auch bei ihrem Spiel nachzieht, wie The Verge berichtet.

"Rocket League"-Crossplay für PS4 war bereits seit Mitte 2017 fertig

Die Möglichkeit für PS4-Crossplay mit allen anderen Konsolen soll laut The Verge bei "Rocket League" bereits vor mehr als einem Jahr bestanden haben. Damals sträubte sich Sony aber noch gegen die direkte Konkurrenz. Crossplay mit PC war okay, alles andere stand außer Frage.

Seit gestern ist die "Rocket League"-Community nun aber endlich komplett vereint. Spieler können in allen Modi mit- oder gegeneinander antreten. Crossplay ist im Spiel standardmäßig aktiviert. Wer nicht gegen Spieler auf anderen Plattformen antreten möchte, kann die Funktion aber im Hauptmenü unter den Optionen wieder abschalten.

Die Gruppenbildung zwischen Spielern unterschiedlicher Konsolen funktioniert bisher noch nicht, soll aber im nächsten großen Update nachgeliefert werden. Wenn Du jetzt schon im gleichen Team mit Freunden auf Xbox One oder Switch zocken möchtest, musst Du ein privates Match erstellen oder einem Match beitreten und dort die Teams manuell festlegen.

Psyonix dankt Fans für die Unterstützung

In einem Post auf der Webseite von Psyonix bedankt sich Jeremy Dunham, der Vize-Präsident im Publishing, auch noch einmal ganz herzlich bei den Fans. Ohne den Druck, den sie auf Sony ausgeübt haben, sei Crossplay zwischen allen Plattformen niemals möglich gewesen.

Das sagt Michael:
Der Weg für Crossplay scheint nun endlich geebnet zu sein. Ich freue mich schon sehr darauf, welche Titel bald noch über Crossplay verfügen werden.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Rocket League

close
Bitte Suchbegriff eingeben