menu

Rockstar Games startet eigenen Launcher und verschenkt "GTA"

GTA 5 Rockstar Games
Nein, "GTA 5" gibt's leider nicht umsonst. Aber dafür "GTA San Andreas"!

Rockstar Games, die Macher der "GTA"-Reihe, haben ziemlich überraschend einen eigenen Launcher veröffentlicht. Über den kommst Du ganz einfach an alle Spiele des Entwicklers. Einen absoluten Klassiker, nämlich "GTA San Andreas", gibt's für eine kurze Zeit sogar kostenlos.

Electronic Arts' Origin, Uplay von Ubisoft, der Bethesda.net Launcher – offenbar gehört es heute zum guten Ton, als Entwickler von Videospielen einen eigenen Launcher zu haben. Nun mischt auch Rockstar Games mit. Mit deren neuem Launcher erhältst Du Zugriff auf die hauseigenen Spiele des Entwicklerstudios. Den Download für die Windows-App findest Du auf der offiziellen Website.

Der Social Club Launcher war gestern

Sobald Du den Launcher installiert hast, wird Dein Rechner auf bereits installierte Rockstar-Spiele geprüft. Die wandern dann, zusammen mit allen Speicherständen und sonstigen Daten, in den Launcher. Deine Spielstände werden künftig in die Cloud hochgeladen, außerdem gibt's natürlich automatische Updates und die Möglichkeit, aktuelle Rockstar-Titel sowie Shark Cards für "GTA 5" zu kaufen.

Wichtig: Um loslegen zu können, benötigst Du einen Account bei Rockstars Social Club. Der bisherige Social Club Launcher ist eher spartanisch und hat nicht sonderlich viele Funktionen. Er wird ab sofort vom neuen Launcher abgelöst.

Und wie kommst Du an "GTA San Andreas?"

Um den Klassiker "GTA San Andreas" umsonst abstauben zu können, musst Du 18 Jahre alt sein und Dich per Altersnachweis als Erwachsener ausweisen. Danach kannst Du das Spiel ganz einfach runterladen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema GTA 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben