menu

Schnapp' Sie Dir alle? Geht ab "Pokémon Schwert & Schild" nicht mehr!

Pikachu wird es wohl in jedes "Pokémon"-Spiel schaffen, aber auf viele andere Lieblinge musst Du in Zukunft verzichten.
Pikachu wird es wohl in jedes "Pokémon"-Spiel schaffen, aber auf viele andere Lieblinge musst Du in Zukunft verzichten.

Schlechte Nachrichten für Sammler und Komplettisten: Du wirst Pokémon älterer Generationen nur eingeschänkt in die neuen Teile "Pokémon Schwert & Schild" importieren können. Das wird der neue Standard. Auch in zukünftigen Spielen der Serie soll es nicht mehr möglich sein, wirklich alle Pokémon zu besitzen.

Der sogenannte Nationale Pokédex ist manchen Pokémon-Fans sehr wichtig. In dem generationsübergreifenden Monster-Lexikon versammeln eifrige Trainer nicht nur frisch gefangene Pokémon, sondern auch ihre Lieblinge aus alten Teilen, die sie ins jeweils aktuelle Spiel übertragen.

Nachdem es den Nationalen Pokédex lange Zeit als Feature in jedem Teil der Serie gab, wurde er später durch eine App ersetzt. Ab "Pokémon Schwert & Schild" ist es mit der Sammelei nun offenbar ganz vorbei.

Importieren alter Monster nur mit Einschränkungen möglich

Producer Junichi Masuda erklärte gegenüber InsideGamer, dass die neuesten Teilen der Reihe nur die Monster des sogenannten Galar-Pokédex unterstützen. Leaks zufolge sind das etwa 400 Pokémon – nicht einmal die Hälfte aller Hosentaschenmonster. Game Freak hat laut Masuda keine Pläne, den Galar-Pokédex zu erweitern.

Zwar wird es möglich sein, Pokémon aus älteren Spielen in die App "Pokémon Home" zu laden, die derzeit in Entwicklung ist. In "Pokémon Schild & Schwert" kannst Du sie aber dann nur übertragen, wenn sie zu den 400 unterstützten Monstern gehören.

Der Nationale Pokédex hat ausgedient – auch nach "Schwert & Schild"

In künftigen Spielen wollen die Entwickler ebenso vorgehen. Es ist aber möglich, dass dann andere Monster als die des Galar-Pokédex unterstützt werden. Lieblinge in "Pokémon Home" zu sammeln, soll sich laut Masuda daher lohnen: Du kannst sie vielleicht nicht alle in "Pokémon Schwert & Schild" spielen, aber einige davon möglicherweise in einem zukünftigen "Pokémon"-Rollenspiel.

Release
"Pokémon Schwert & Schild" erscheinen am 15. November 2019 für Nintendo Switch.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Pokémon Schwert & Schild

close
Bitte Suchbegriff eingeben