menu

"Sekiro"-Bug: PC-Spieler verlieren Spielstände – so schützt Du Dich

Schlimmer als jeder Boss: Wenn der Speicherstand auf einmal futsch ist...
Schlimmer als jeder Boss: Wenn der Speicherstand auf einmal futsch ist...

Es ist ein Albtraum für jeden Spieler von "Sekiro: Shadows Die Twice": Ein ekliger Bug zerstört den angelegten Spielstand mancher PC-Spieler und lässt sie das gesamte Spiel von vorne beginnen. Doch keine Bange: Wir sagen Dir, wie Du Dich vor dem Verlust Deiner Daten schützt.

Auf Reddit, Steam und in Foren mehren sich derzeit die Beschwerden von PC-Spielern, deren Spielstände in From Softwares neuem Meisterwerk "Sekiro: Shadows Die Twice" gelöscht wurden. Daran ist offenbar ein Programmierfehler Schuld, wie PCGamesN berichtet. Bislang ist der Killer-Bug nur auf dem PC aufgetreten, aus dem Konsolenlager gab es ähnliche Hiobsbotschaften noch nicht – zum Glück.

Alles futsch? So vermeidest Du den Neustart

Was ganz konkret den schlimmen Fehler auslöst, steht momentan noch nicht ganz zweifelsfrei fest. Aber offenbar mag es "Sekiro" überhaupt nicht, wenn Du Dein Spiel abrupt beendest, was man als "Force Quit" bezeichnet. Und damit sind wir auch schon beim eigentlichen Tipp für Dich, um die Löschung Deines Spielstandes zu verhindern.

Raste stets an einer Figur des Bildhauers, bevor Du das Spiel beendest – das löst auf jeden Fall einen Speichervorgang aus und bringt Dich auf die sichere Seite. Dann beendest Du das Spiel ordnungsgemäß über das Menü. So solltest Du von dem Bug verschont bleiben.

Besser ist besser: Speicherstände doppelt sichern

Um auf Nummer Sicher zu gehen, solltest Du zusätzlich noch Deine Spieldaten doppelt speichern. Geh dazu einfach zu C:/Users/"Dein Name"/AppData/Roaming/Sekiro (oder Deinem vermutlich ähnliche benannten Installationsverzeichnis des Spiels) und kopiere alles aus diesem Ordner in einen neu angelegten Backup-Ordner. So kannst Du im schlimmsten Fall Deine Daten zurückkopieren, selbst wenn Dir der Bug den Spielstand zerschießt.

Ganz kleiner Trost für PC-Spieler: Mit ein paar Kniffen kannst Du "Sekiro: Shadows Die Twice" immerhin mit mehr als den üblichen 60 fps spielen! Und: Vermutlich wird bald ein Patch für den Bug veröffentlicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sekiro: Shadows Die Twice

close
Bitte Suchbegriff eingeben