menu

"Sekiro" ist zu schwer? Diese Mod dreht den Schwierigkeitsgrad runter

"Sekiro: Shadows Die Twice" ist ein echt harter Brocken. Diese Mod macht das Spiel ein wenig leichter.
"Sekiro: Shadows Die Twice" ist ein echt harter Brocken. Diese Mod macht das Spiel ein wenig leichter.

Der Schwierigkeitsgrad in "Sekiro: Shadows Die Twice" könnte für einige Gamer eine unüberwindbare Hürde darstellen. Für Besitzer der PC-Version naht nun aber die Rettung in Form einer Easy-Mod.

Der hohe Schwierigkeitsgrad macht bei der "Soulsborne"-Reihe einen großen Teil des Anreizes aus und "Sekiro: Shadows Die Twice" ist da keine Ausnahme. Bei From Softwares aktuellem Samurai-Ableger ist zwar auch die Geschichte des einarmigen Protagonisten Wolf mitreißend, allerdings werden einige Zocker wahrscheinlich nie deren Ende(n) erfahren, da der hohe Schwierigkeitsgrad ihnen den Fortschritt verweigert. Für genau diese Spieler und Leute, die kein Bock auf perfekte Button-Akrobatik haben, gibt es nun aber die perfekte Mod, die das Spiel richtig schön easy macht. Das berichtet Kotaku.

So greift die Mod Wolf unter die Arme

Wie üblich ist die Mod namens "Sekiro The Easy" von Modders Tender Box nur für Besitzer der PC-Version von "Sekiro: Shadows Die Twice" verfügbar. Schon vor dem Release dieser Mod gab es verschiedene Ansätze, den Schwierigkeitsgrad des Spiels über Modifizierungen zu senken. Tender Box ist jedoch der Erste, der an traditionellen Stellschrauben zur Erleichterung des Spiels dreht: Erhöhte Drop-Raten für Gegenstände, stärkere Angriffe des Spielers, Erhöhung der Verteidigung, kein Fallschaden und unendlich viele Geistembleme.

Dadurch sollten die Kämpfe im Spiel deutlich leichter von der Hand gehen. Wer vom bockschweren Schwierigkeitsgrad die Nase voll hat, findet die Mod hier.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sekiro: Shadows Die Twice

close
Bitte Suchbegriff eingeben