News

"Sekiro: Shadows Die Twice": Härter als "Dark Souls" & "Bloodborne"?

Keine Sorge, auch "Sekiro: Shadows Die Twice" wird knackig schwer!
Keine Sorge, auch "Sekiro: Shadows Die Twice" wird knackig schwer! (©From Software / Activision 2018)

Masochisten, aufgepasst! "Sekiro: Shadows Die Twice" von den Frust-Experten FromSoftware könnte die großen Selbstquäler-Meisterwerke des Studios in Sachen Schwierigkeit noch in den Schatten stellen. Der eigene Spielstil soll dabei aber eine große Rolle spielen.

"Sekiro: Shadows Die Twice" lässt die klassische Souls-Formel von FromSoftware ein Stück weit hinter sich, doch Sorgen um die Wichtigkeit des eigenen Skill-Levels sind offenbar unbegründet: In einem Interview haben die Entwickler dem Magazin Gamespot versichert, dass ihr neues Werk auch hartgesottene Fans von "Dark Souls" und "Bloodborne" wieder ordentlich fordern wird.

"Sekiro: Shadows Die Twice": Wer plant, hat's leichter ...

Wie FromSoftware-Präsident Hidetaka Miyazaki dort erklärte, wird der Schwierigkeitsgrad dabei zum Teil von der eigenen Vorgehensweise diktiert: "Wenn Du ein Spieler bist, der sich gern Zeit nimmt, behutsam Hinweise zusammenfügt und dadurch die Schwächen und Positionen der Gegner lernt, wirst Du eine großartige Zeit haben." Wer den "dreidimensionalen Raum" mithilfe des Enterhakens erkunde, könne viele Hilfsmittel finden, die die Kämpfe unter Umständen erleichtern.

... und wer leiden will, geht in den direkten Zweikampf

"Andere Spieler, die lieber drauflos stürmen, sich in Zweikämpfe stürzen, Kligne an Klinge, Schlag auf Schlag, werden hingegen die volle Intensität spüren", so Miyazaki. "Sie bekommen die ganz große Herausforderung, die vielleicht sogar noch fordernder ist als bisherige From-Games."

Auf diese Weise soll also jeder Spielertyp mit dem versorgt werden, was ihm am meisten liegt. Ohne das gute alte "git gud" wird aber wohl auch in "Sekiro" kein Stich zu machen sein.

Release
Voraussichtlich im Frühjahr 2019 soll "Sekiro: Shadows Die Twice" für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht werden. Das Spiel wurde auf der Xbox-Pressekonferenz zur E3 2018 vorgestellt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen