News

Seltene Xbox-Achievements bekommen besonderen Sound

Seltene Xbox-Achievements werden noch besonderer.
Seltene Xbox-Achievements werden noch besonderer. (©YouTube/Larry Hryb, Xbox Live's Major Nelson 2016)

Trophäen-Sammler dürfen sich auf einen besonderen Sound und eine neue Animation beim Erreichen seltener Xbox-Achievements freuen. Während Teilnehmer des Preview-Programms schon jetzt den neuen Klang genießen können, muss der Rest aufs Update warten.

Wer besonders seltene Achievements auf seiner Xbox One sammelt, erhält diese Leistung künftig mit einem besonderen Sound quittiert, schreibt Eurogamer. Doch nicht nur der Sound ist im Vergleich zum Standard epischer, die Anzeige samt Diamant-Icon würdigt den Erfolg des Spielers ebenfalls. Außerdem wird in dem Pop-up dargestellt, wie viele andere Zocker dieses Achievement auch erreicht haben. Wer am Preview-Programm teilnimmt und neueste Versionen vorab testet, profitiert ab sofort von den Änderungen. Der Rest muss sich gedulden, bis Microsoft das Update für die Xbox One ausrollt.

Termin für Rollout des Xbox One-Updates noch unbekannt

Ähnlich wie beim Trophäen-System von Sony erhalten Spieler auf der Xbox One Auszeichnungen für bestimmte im Spiel erbrachte Leistungen. Diese sind oftmals einfach, wiederum andere Male unglaublich schwer zu erreichen. Nur ein Bruchteil der Gamer darf sich mit besonders seltenen Achievements schmücken. Genau dieser Zielgruppe spendiert Microsoft demnächst den neuen besonderen Klang und die hübschere Animation. Neu sind außerdem ein Arena Turnier-System und ein Looking for Group-Feature. Zudem wird man Nachrichten nicht nur an eine Person, sondern gleich an mehrere Nutzer schicken können.

Wann genau das Update für alle Xbox One-Besitzer ausgerollt wird, ist aber noch unklar. Da gerade erst der Rollout für Teilnehmer des Preview-Programms angelaufen ist, dürfte der finale Release noch einige Zeit dauern.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben