News

Shadow of the Tomb Raider: Release-Termin verraten, Enthüllung morgen

Gibt es morgen schon News zu "Shadow of the Tomb Raider"?
Gibt es morgen schon News zu "Shadow of the Tomb Raider"? (©Square Enix 2018)

Schon länger ist klar, dass eine Ankündigung zum nächsten Lara-Croft-Game mit dem vermuteten Titel "Shadow of the Tomb Raider" 2018 kommt. Nun könnte alles ganz schnell gehen: Der Quelltext der kürzlich upgedateten Website lässt bereits für den morgigen Donnerstag auf Neuigkeiten hoffen.

So zeigt die Internetseite zurzeit lediglich ein schwarz-weißes Logo, das nach dem Korona-Effekt einer Sonnenfinsternis aussieht. Darunter steht die Zeitangabe "15. März 2018, 6 Uhr PDT (Pacific Daylight Time, also 14 Uhr deutscher Zeit)". Für Donnerstag ist also ziemlich sicher mit einer Ankündigung zu "Shadow of the Tomb Raider" von Entwickler Eidos Montreal zu rechnen. Wie dem Gaming-Insider Nibel auf Twitter auffiel, verstecken sich im Quelltext der Website aber noch weitere Details.

"Shadow of the Tomb Raider": Release im September ohne Switch-Version

So wurde dort sogar das Release-Datum enthüllt: "'Shadow of the Tomb Raider' ist der finale Höhepunkt von Laras Hintergrundgeschichte, verfügbar ab dem 14. September 2018". Weiterhin wird eine Enthüllung für den 27. April genannt sowie die Plattformen Xbox One, PS4 und PC – von einer Version für die Nintendo Switch ist nicht die Rede. Alle Daten waren für einige Zeit so einfach einsehbar, dass es fast scheint, als handele es sich bei dem Leak um eine koordinierte PR-Aktion. Ruft man die Website etwa im Browser Google Chrome auf, genügt ein Rechtsklick auf die Seite und die Auswahl von "Quelltext anzeigen" um die Angaben zu finden. Mittlerweile wurde zumindest der Release-Termins wieder entfernt.

Enthüllung von Lara Crofts neuem Abenteuer von Leaks geprägt

Erste Infos zum neuen Lara-Croft-Spiel kamen bereits Ende 2016 als Leak in Umlauf, als eine Präsentation mit dem Titel "Shadow of the Tomb Raider" in der U-Bahn von Montreal vom Bildschirm eines Mitarbeiters abfotografiert wurde. Auch Artwork für das Spiel fand danach seinen Weg ins Internet. Ein Jahr später bestätigte Publisher Square Enix die Entwicklung eines neuen "Tomb Raider"-Games per Tweet, wobei die Anfangsbuchstaben der enthaltenen Sätze das Wort "Shadow" ergaben. Allem Anschein nach haben die Entwickler mittlerweile Gefallen daran gefunden, News zu ihrem Spiel per Leak zu verbreiten.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben