menu

So sähe "The Last of Us Part 2" auf der ersten Playstation aus

"The Last of Us Part 2" wird eines der großen Highlights für die PlayStation 4 in diesem Jahr. Doch hätte das Action-Adventure von Naughty Dog auch auf der ersten PlayStation funktioniert? Ein Fan-Demake geht der Sache nach.

Der YouTuber Bearly Regal ist bekannt für seine sogenannten "Demakes", für die er mithilfe des PS4-Spielebaukastens "Dreams" moderne Spiele in Games mit PS1-Grafik verwandelt. Diesmal hat er sich das sehnlichst erwartete Naughty-Dog-Spiel "The Last of Us Part 2" geschnappt. In einem ersten Video zeigt Bearly Regal schon einmal eine erste kurze Gameplay-Sequenz mit Ellie im charmanten Retro-Look.

Wie aus dem Jahr 1999

Der Demake-Effekt ist tatsächlich beeindruckend: "The Last of Us Part 2" wirkt wie ein PlayStation-Spiel, das im gleichen Jahr wie das erste "Silent Hill" erschien. Zugleich bleibt die von "The Last of Us" bekannte Spannung mit den nervenzerreißenden Stealth-Passagen trotz (oder vielleicht gerade wegen) der Retro-Grafik erhalten.

Wer sich zum besseren Vergleich noch einmal Gameplay von "The Last of Us Part 2" in PS4-Grafik anschauen möchte, sei auf das unten stehende Video mit einer ausführlichen Demo verwiesen.

Release
"The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 exklusiv für die PlayStation 4.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Last of Us Part 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben