So viele Story-Missionen hat "The Division"

Tom Clancy's The Division Beta
"The Division" von Ubisoft erscheint am 8. März. (©Screenshot TURN ON 2016)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

"The Division" wird in einer ziemlich exakten Nachbildung von New York spielen, das von einem Virus zerstört wurde. Für genügend Bewegungsfreiheit sollte also gesorgt sein. Jetzt ist auch bekannt, wie viele Story-Missionen das Game zum Release bieten wird.

Die Frage nach der Anzahl der Missionen ist nicht nur bei der Singleplayer-Kampagne eines Spiels wichtig, auch Online-Games leben natürlich von ihrer Langzeitmotivation. Ein findiger Gamer hat jetzt aus dem Code von "The Division" die vermeintliche Zahl der Missionen herausgefiltert. Wie itsgamerdoc via Reddit verriet, soll es zum Release des Online-Shooters insgesamt 26 Story-Aufträge geben. Verglichen mit den 20 Missionen, die beispielsweise "Destiny" zum Start bot, scheint diese Zahl durchaus realistisch. Zudem will Ubisoft nach dem Launch von "The Division" regelmäßig kostenlosen und kostenpflichtigen DLC veröffentlichen.

"The Division": Fahrzeuge und eine Mission in Brooklyn

itsgamerdoc brauchte nach eigenen Angaben für das Data-Mining von "The Division" mehr als 21 Stunden und entdeckte dabei nicht nur die Anzahl der Story-Missionen, sondern auch viele weitere interessante Details. So gibt es im Spiel mindestens 139 verschiedene Waffen, die natürlich noch weiter modifiziert werden können. Zudem ist im Code von Fahrzeugen wie Wasserflugzeugen und Helikoptern die Rede, auch eine Mission außerhalb von Manhattan im Stadtteil Brooklyn wird erwähnt.

"The Division" erscheint am 8. März für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC. TURN ON durfte bereits Ende Januar die geschlossene Beta des Spiels auf der PS4 antesten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben