Sony-Deal: PS4-Spieler bekommen alle "CoD: Black Ops 4"-DLCs früher

PS4-Besitzer dürfen zukünftige Inhalte von "Call of Duty: Black Ops 4" bereits sieben Tage vorher testen.
PS4-Besitzer dürfen zukünftige Inhalte von "Call of Duty: Black Ops 4" bereits sieben Tage vorher testen. (©Activision 2018)
Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Sony weitet den Deal zur PS4-Exklusivität von "Call of Duty: Black Ops 4" weiter aus. Das Unternehmen kündigte an, dass alle neuen Features des Spiels zuerst auf der Sony-Konsole erscheinen werden. Activision bestätigte, dass neue Inhalte sieben Tage lang PS4-exklusiv sein werden.

Xbox-One- und PC-Besitzer werden sich auch in Zukunft gedulden müssen, wenn es um "Call of Duty: Black Ops 4" geht. Nachdem die PS4 bereits in der Betaphase den Vorzug erhielt, soll Sonys Konsole auch nach dem Release des Games immer als Erstes mit neuem Content versorgt werden. Inhalte aus dem Multiplayer, Zombie-Modus und Blackout werden auf der PS4 sieben Tage früher spielbar sein als auf Xbox One und PC, wie Gamerant berichtet.

Nuketown, neue Spezialisten und Blackout zuerst auf der PS4

Die Exklusivität wird auch kostenlose Inhalte umfassen. Dazu gehören unter anderem die Map Nuketown, die im November erscheinen wird, sowie ein neuer Spezialist, der im Dezember kommen soll, und Erweiterungen für Blackout und besondere Events, für die es bisher aber keinen konkreten Release-Termin gibt.

Der Sony-Deal wirkt sich auch auf den Black Ops Pass von "Call of Duty: Black Ops 4" aus. Die vier Zombie-Szenarien, zwölf Multiplayer-Karten und vier exklusive Blackout-Charaktere erscheinen für PS4-Besitzer ebenfalls sieben Tage früher als für alle anderen.

Sieben Tage Exklusivität lassen sich verschmerzen

Für eingefleischte Fans mag es frustrierend sein, sieben Tage lang auf neue "Call of Duty: Black Ops 4"-Inhalte warten zu müssen. Doch dazu sei gesagt: Es hätte schlimmer kommen können! Die Wartezeit von einer Woche fällt eigentlich noch recht moderat aus. Frühere Deals bezüglich Inhalten, die nach dem Release eines Games erscheinen, waren sogar 30 Tage lang exklusiv nur für eine ausgewählte Plattform zu haben.

Release
"Call of Duty: Black Ops 4" erscheint am 12. Oktober für PS4, Xbox One und PC.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben