menu

Sony sagt: Absolut jede PS5 wurde verkauft!

ps5-konsole
Die PlayStation 5 ist aktuell restlos ausverkauft. Bild: © TURN ON 2020

Weltweit warten Gamer derzeit mehr oder weniger geduldig darauf, dass ihre bestellte PlayStation 5 endlich geliefert wird. PlayStation-Chef Jim Ryan macht Spielern, die aktuell noch auf der Suche nach einer Konsole sind, allerdings wenig Hoffnung.

"Alles ist ausverkauft! Wirklich alle Konsolen sind verkauft! Ich habe in diesem Jahr lange versucht sicherzustellen, dass die PS5-Nachfrage hoch ist. Jetzt verbringe ich weit mehr Zeit damit sicherzustellen, dass diese Nachfrage auch abgedeckt wird", erklärt Ryan in einem Interview mit der russischen Nachrichtenagentur TASS.

Klingt also nicht so, als ob Sony kurzfristig noch in Lagern versteckte PS5-Kontingente an die Händler liefern kann. Vor wenigen Tagen versicherte das Unternehmen allerdings, dass sowohl vor als auch nach Weihnachten "beträchtliche Mengen" an neuen Konsolen an den Handel ausgeliefert werden sollen. Genaue Zahlen nannte Sony hier aber nicht. Auch die Menge der bislang verkauften PlayStation-5-Exemplare ist aktuell noch unbekannt.

Im Interview mit TASS kündigte Ryan zudem Neuigkeiten zu einer möglichen Antwort von Sony auf den Xbox Game Pass von Microsoft an. Zuletzt hatte Sony einen "PlayStation Game Pass" noch als nicht finanzierbar bezeichnet und immer auf seinen bereits verfügbaren Dienst PlayStation Now verwiesen. Ob sich die Meinung des Konzerns in puncto Spiele-Abo nun doch geändert hat?

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben