News

Sonys PS4 Cloud Remote kann Deinen Fernseher kontrollieren

Die PS4 Cloud Remote soll demnächst erhältlich sein.
Die PS4 Cloud Remote soll demnächst erhältlich sein. (©Sony 2018)

Mit der PS4 Cloud Remote bringt Sony eine programmierbare Fernbedienung heraus, die neben der Konsole auch den angeschlossenen TV und dessen Funktionen steuern kann. 

Viele PlayStation-Besitzer, die ihre Konsole und ihren TV gleichzeitig mit einer Fernbedienung steuern wollen, dürften sich über die neueste Ankündigung von Sony freuen. Im Rahmen der Gamescom 2018 hat der japanische Hersteller gemeinsam mit dem Unternehmen Performance Design Products die PS4 Cloud Remote vorgestellt. Die Ankündigung dafür lässt sich auch im PlayStation-Blog nachlesen.

Programmierbar und universell

Das besondere an der neuen Fernbedienung ist, dass diese Programmierbar ist und sich neben der Grundsteuerung der Konsole und des TV-Programms auch gut mit Streaming-Diensten wie Netflix vertragen soll. Die Steuerung erfolgt nicht via Infrarot, sondern per Bluetooth.

In seinem Blog-Beitrag schreibt Sony zudem, dass die Fernbedienung Cloud-Technologie nutzen soll, um Geräte zu erkennen, die an die PS4 angeschlossen sind. Was genau das bedeuten soll, ist allerdings unklar. Ähnliche Features bieten klassische Universalfernbedienungen ja schon seit langem – und das ganz ohne Cloud.

Unklar ist bislang leider, ob die PS4 Clod Remote auch nach Deutschland kommt. Kunden in den USA können die Fernbedienung jedoch schon jetzt für 30 US-Dollar vorbestellen. Der Preis geht für alle, die nicht ohnehin schon eine Universalfernbedienung nutzen, durchaus in Ordnung.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen