"Spider-Man" auch auf PS4 Pro mit 30 FPS – neue Fakten zum Gameplay

Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Im September erscheint "Marvel's Spider-Man" exklusiv für die PS4. Erste Fakten zum Gameplay verrät Creative-Director Bryan Intihar in einem lustigen Interview – darunter auch, dass das Spiel selbst auf der PS4 Pro lediglich bei 30 FPS laufen wird. Die offene Spielwelt soll dagegen riesig sein.

Auf die Frage, ob "Spider-Man" mehr Spielfläche bieten wird, als "Sunset Overdrive", das als Xbox-Exklusivspiel ebenfalls von Insomniac Games entwickelt wurde, antwortet Intihar im Interview mit Gameinformer amüsiert "Um ein Vielfaches". Marvel-Fans dürfen sich also auf eine riesige Open-World freuen, die sich offenbar nicht nur mit dem Netzschwinger selbst erkunden lässt: Mary Jane, in den Comics Peter Parkers große Liebe, wird in "Spider-Man" ebenfalls spielbar sein und "viele Leute überraschen".

"Spider-Man" mit Crafting-System, Gadgets & Foto-Modus

Die Handlung des PS4-Spiels soll zu einem Zeitpunkt spielen, an dem Mary Jane bereits über Peters geheime Identität Bescheid weiß. Eine Origin-Story ist ebenfalls nicht zu erwarten: Auf die Frage, ob wir in "Spider-Man" Onkel Bens Tod sehen werden, antwortet Intihar "Zur Hölle, nein!". Die gleiche Absage erteilt er Mikrotransaktionen im Spiel. Dafür kann Spider-Man im Game High-Fives mit Passanten austauschen und per U-Bahn schnellreisen. Ebenfalls soll es ein Crafting-System geben und die Möglichkeit verschiedene Gadgets zu nutzen.

Auch auf PS4 Pro lediglich mit 30 FPS spielbar

Auch ein Foto-Modus ist verfügbar und Insomniac Games plant zudem weiteren Content nach Release zu veröffentlichen. "Marvel's Spider-Man" soll zudem auf der PS4 Pro besser aussehen, jedoch gleichmäßig auf jeder PlayStation 4 mit 30 Bildern pro Sekunde laufen. In dem sehenswerten Video-Interview von Gameinformer mit dem Creative-Director werden ganze 114 Fragen zu "Spider-Man" mehr oder weniger ernst beantwortet. Das Spiel erscheint am 7. September exklusiv für die PS4.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben