"Spider-Man" für PS4: Neue Infos & Release-Termin zum zweiten DLC

Wolf Speer Wäre gern ein Baum. Wer würde schon einen Baum verdächtigen...?

Die Spinne schwingt bald wieder auf der PS4: Zu "Marvel's Spider-Man" gibt es nun einen Schwung frischer Infos und ein konkretes Releasedatum für den zweiten DLC "Revierkämpfe".

Rund einen Monat nach dem letzten Zusatzkapitel "Der Raubüberfall" gibt es für PS4-Superhelden bald wieder ordentlich was zu tun. Am 20. November erscheint nämlich der zweite Teil des umfangreichen "Die Stadt, die niemals schläft"-DLC-Pakets für "Marvel's Spider-Man". Der wird "Revierkämpfe" heißen und bietet Dir brandneue Story-Missionen, neue Basen, Verbrechen zum Aufklären, knifflige Herausforderungen – und natürlich schicke Kostüme für Spidey.

Hammerhead als hammerharter Gegenspieler

Bösewicht des neuen Addons wird Hammerhead, der seinen ersten Comic-Auftritt bereits in den 1970er-Jahren hatte und Spider-Man vor allem mit seiner künstlich verstärkten Stirn zu schaffen macht.

Der Spinnenmann freut sich hingegen über drei neue neue Kostüme: die Spider-Armor MK1, die von Tony Stark inspirierte Iron Spider Armor und den Spider-Clan-Anzug, der direkt aus Marvels Mangaverse entsprungen ist.

Wird "Spider-Man" das Spiel des Jahres?

Marvels berühmter Netzschwinger könnte seinem Erfolg auf der PS4 demnächst sogar noch die Krone aufsetzen. "Spider-Man" ist auf den Game Awards 2018 als Spiel des Jahres nominiert – ob's mit dem Preis klappt, erfahren wir aber erst am 7. Dezember, wenn die begehrten Preise in Los Angeles vergeben werden.

Das ist doch mal eine schöne Nachricht, nachdem der Tod von Spidey-Erfinder Stan Lee am 12. November zuletzt Trauer und Bestürzung (nicht nur) bei Comic-Fans ausgelöst hat.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben