menu

"Splinter Cell": Ubisoft veröffentlicht neuen Teaser auf Twitter

"Splinter Cell" in "Ghost Recon Wildlands"
Wann kündigt Ubisoft endlich einen neuen "Splinter Cell"-Teil an?

Wieder mal sorgt ein ominöser Tweet von Ubisoft für Aufregung in der "Splinter Cell"-Community. Auf dem spanischen Kanal des Publishers wurde ein Bild von Protagonist Sam Fisher veröffentlicht. Der Teaser kommt kurz vor dem anstehenden Xbox-Event in London.

Hat man bei Ubisoft Spaß daran, Fans mit falschen Teasern zu quälen, oder steht tatsächlich die Ankündigung eines neuen "Splinter Cell" bevor? Das ist die große Preisfrage, nachdem der spanische Twitter-Kanal von Ubisoft ein Bild von Serienheld Sam Fisher veröffentlicht hat.

Der Text des Posts heißt mithilfe von Google Translate übersetzt so was wie: "Du musst die Dunkelheit verstehen, um ihr die Stirn bieten zu können". So kryptisch wie die Botschaft klingt, könnte sie durchaus auf eine kommende Ankündigung hinweisen. Zumal Ubisoft angeblich seit 2017 an einem neuen Titel arbeitet. Allerdings warten Fans bereits seit Jahren auf konkrete Informationen.

Ankündigung auf dem Xbox-Event?

In einem Interview aus dem Frühjahr erklärte Ubisoft-Chef Yves Guillemot zudem, dass angeblich die vielen Wünsche der Fans zu Verzögerungen bei der Entwicklung geführt hätten. Dann plötzlich kündigte der Creative Director von "The Division 2" im Mai plötzlich ein neues "Splinter Cell" an, nur um es jedoch kurze Zeit später als "betrunkenen Scherz" wieder zurückzunehmen.

Bleibt der aktuelle Tweet also vollkommen folgenlos? Eine Hoffnung gibt es noch. Der Teaser kommt nämlich nur wenige Tage vor dem Xbox-Event X019 in London. Mitunter könnte es dort endlich handfeste News zu einem neuen "Splinter Cell" geben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Ubisoft

close
Bitte Suchbegriff eingeben