menu

Spontan angekündigt: Heute gibt's eine Nintendo Direct Mini

nintendo-switch-lite-koralle
Auf der Nintendo Direct Mini wird es neue Infos zu bereits angekündigten Spielen geben.

Ziemlich spontan: Nintendo hat über Twitter verkündet, dass heute eine Nintendo Direct Mini, also eine Mini-Präsentation mit Spielen, stattfinden wird. Mit spektakulären Game-Ankündigungen oder großen Überraschungen solltest Du allerdings nicht rechnen.

Nintendo gibt an, dass es sich bei der Direct Mini um eine Spielevorstellung aus den Reihen der Entwickler handelt. Und die stammen auch nicht von Nintendo selbst, sondern von Partner-Studios und -Publishern. Solltest Du also kleine Einblicke in Switch-Games erhaschen, werden es keine First-Party-Spiele von Nintendo sein, sondern Third-Party-Titel.

Direct Mini: Neue Infos zu schon bekannten Spielen

Grundsätzlich neue Spiele werden bei der Direct Mini nicht vorgestellt – das machte Nintendo deutlich. Neuigkeiten gibt es nur zu "einer kleinen Auswahl bereits angekündigter Spiele". Leaker hofften zuvor auf News zu "Super Mario Bros. 3 Remastered" und prophezeiten eine riesige Nintendo Direct. Mit dem Twitter-Statement lösen sich diese Spekulationen allerdings in Luft auf. Stattdessen könnten Titel wie "Bayonetta 3", "Etrian Odyssey" oder "Shin Megami Tensei" in den Fokus rücken – bereits angekündigte Titel, für die viele Switch-Gamer brennen. Da dürfte jede weitere Information willkommen sein.

Du hast Interesse an den Einblicken in die Entwickler-Arbeiten zu künftigen Switch-Titeln? Dann solltest Du heute um 16 Uhr deutscher Zeit online gehen. Du kannst die Nintendo Direct Mini auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Nintendo verfolgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nintendo

close
Bitte Suchbegriff eingeben