"Star Citizen: Squadron 42": Neuer Trailer zeigt Hollywood-Cast

David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Seit Jahren ist "Squadron 42", die Singleplaer-Kampagne des ambitionierten Weltraum-Games "Star Citizen", bereits in der Entwicklung. Ein neuer Trailer zeigt nun die geballte Hollywood-Starpower, die in dem Game zum Einsatz kommt – wenn es denn endlich mal erscheint. Vielleicht wird der Release aber bald verkündet ...

Wenn die Qualität eines Games allein durch die Prominenz des mitwirkenden Personals bestimmt würde, wäre "Star Citizen: Squadron 42" wohl schon lange vor Release ein heißer Kandidat für das Spiel des Jahres. So viele Hollywood-Hochkaräter wie die Space-Simulation des "Wing Commander"-Machers Chris Roberts hat bisher wohl kaum ein Spiel versammeln können.

In "Squadron 42" gibt sich Hollywood die Klinke in die Hand

Ein neuer Trailer legt den Fokus explizit auf den Cast. Zu sehen sind unter anderem  Mark "Luke Skywalker" Hamill,  Gilian "Agent Scully" Anderson",  Henry "Superman" Cavill, John "Gimli" Rhys-Davies, Andy "MoCap-Tausendsassa" Serkis und Liam "Sir Davos" Cunningham. Wer genau hinschaut und hinhört, entdeckt mit Sicherheit noch ein paar mehr. Bleibt nur eine Frage: Wann können Spieler, die teils schon seit Jahren auf das Game warten, die prominenten Darsteller und Darstellerinnen endlich über längere Zeit in Aktion erleben?

Wie geht's weiter? Roadmap für Dezember angekündigt

Einen Release-Termin bleibt auch der neue Trailer schuldig, allerdings soll in Kürze eine Roadmap für den weiteren Verlauf der Entwicklung veröffentlicht werden. Im Dezember wollen die Macher laut Gamingbolt verraten, wie es mit der Kampagne "Squadron 42" und dem Hauptspiel "Star Citizen" weitergeht. Vielleicht rückt die Fertigstellung dann ja mal langsam in greifbarer Nähe.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben