News

"Star Wars Battlefront 2" kommt 2017

"Star Wars Battlefront" bekommt 2017 einen Nachfolger.
"Star Wars Battlefront" bekommt 2017 einen Nachfolger. (©Electronic Arts 2015)

"Star Wars Battlefront 2" soll 2017 erscheinen. Der Nachfolger des ersten Dice-Spiels soll auch Charaktere und Welten aus den neuen "Star Wars"-Filmen beinhalten.

Das erste "Star Wars Battlefront" wird im kommenden Jahr einen Nachfolger bekommen. Das bestätigte EA-Geschäftsführer Blake Jorgensen laut Gamespot am Dienstag in einem Quartalsbericht. "Star Wars Battlefront 2" soll demnach "größere und bessere Welten" bieten und auch Inhalte aus den neuen "Star Wars"-Filmen aufnehmen. Der erste Teil aus dem vergangenen Jahr bot nur Charaktere und Inhalte aus der alten Original-Trilogie.

Die Entwicklung von "Star Wars Battlefront 2" kommt sicherlich nicht überraschend. Zwar wurde der erste Teil im vergangenen Jahr von vielen Fans aufgrund der fehlenden Spielinhalte kritisiert, verkaufte sich allerdings trotzdem mehr als 14 Millionen Mal. Zudem ist Publisher EA natürlich bekannt für seine jährlichen Franchises wie FIFA, NHL oder Madden.

EA will "Star Wars"-Hype mit diversen Games ausnutzen

Die Ankündigung von Jorgensen, dass in den nächsten drei bis vier Jahren jedes Jahr ein neues "Star Wars"-Game erscheinen soll, kommt daher wenig überraschend. So arbeiten die "Dead Space"-Macher von Visceral Games und der "Titanfall"-Entwickler Respawn Games ebenfalls bereits für EA an Actionspielen im "Krieg der Sterne"-Universum. EA will also ganz offenkundig den neuen "Star Wars"-Hype komplett ausnutzen. Im Dezember 2016 kommt zunächst der neue Film "Rogue One" in die Kinos, der allerdings vor dem ersten Teil der Original-Trilogie spielt. "Star Wars 8" folgt im Jahr 2017.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben